Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ -5° wolkig
Thema Jerusalem
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Jerusalem

Anzeige

Alle Artikel zu Jerusalem

Erstmals seitdem die USA Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt haben, besucht ein ranghoher US-Vertreter die Region. Israel begrüßt Vize-Präsident Pence mit offenen Armen, die Palästinenser boykottieren. Zuvor hatte Pence Ägypten Hilfe im Kampf gegen den Terror zugesagt.

22.01.2018

Er schrieb über den Holocaust, ohne ihn zu beschreiben. Das Grauen entsteigt dem Untergrund seiner Texte. In der Nacht zum Donnerstag ist Aharon Appelfeld, einer der produktivsten und angesehensten Schriftsteller Israels, im Alter von 85 Jahren gestorben.

04.01.2018
Göttingen

Pro- und antiisraelische Demonstrationen - Jerusalem-Konflikt in Göttingen angekommen

Seit Donald Trumps Ankündigung, die Botschaft seines Landes nach Jerusalem verlegen zu wollen, wurde auch in zahlreichen europäischen Städten zu antiisraelischen Demonstrationen aufgerufen. Am Sonnabend standen sich in Göttingen Vertreter verschiedener Lager gegenüber.

23.12.2017

Erstmals nach der umstrittenen US-Entscheidung zu Jerusalem zieht ein Land nach: Auch Guatemala will seine Botschaft in Israel aus Tel Aviv abziehen. Tschechien wägt noch ab.

25.12.2017

Papst Franziskus hat am Montag vor Zehntausenden Gläubigen auf dem römischen Petersplatz den traditionellen Segen „Urbi et orbi“ gespendet und seine Weihnachtsbotschaft verkündet. Dabei nahm er auch Bezug auf die Jerusalem-Krise und warnte vor einer neuen Zuspitzung des Konflikts.

25.12.2017

Das Weiße Haus soll entschieden haben, ohne diplomatische Nebengeräusche all seine Verbindungen zur Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) in Ramallah und deren Chef Mahmoud Abbas einzufrieren. Das berichtet die Recherche-Plattform debka.com.

24.12.2017

David Britsch saß sechs Monate in türkischer Abschiebehaft – nun ist er wieder in Deutschland. „Ich bin sehr froh, wieder zu Hause bei meiner Familie zu sein“, sagte der 55-Jährige nach seiner Ankunft am Hamburger Flughafen. Der Mann aus Schwerin wollte zu Fuß und ohne Geld nach Jerusalem pilgern.

22.12.2017

In der Türkei kommen immer mehr inhaftierte Deutsche frei. Jetzt konnte ein im April festgenommener Pilger wieder nach Deutschland zurückkehren. Außenminister Gabriel ist erleichtert. Er setzt auf eine weitere Entkrampfung der Beziehungen mit Ankara.

22.12.2017

Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hat die von US-Präsident Donald Trump ausgesprochene Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt für „null und nichtig“ erklärt. Die nicht bindende Resolution wurde am Donnerstag mit 128 gegen neun Stimmen verabschiedet.

21.12.2017

Die USA bleiben dabei: Sie werden Jerusalem weiterhin als Hauptstadt Israels anerkennen. Der UN-Sicherheitsrat wollte diese Entscheidung mit einer Resolution rügen. Doch die US-Botschafterin blockierte die Vorlage mit ihrem Veto.

18.12.2017

Die EU demonstriert in außenpolitischen Fragen Geschlossenheit: Sie hält ein Exportverbot von Industriegütern nach Russland weiter aufrecht. Im Nahost-Konflikt setzt sich die Staatengemeinschaft von den USA ab. Sie will Jerusalem nicht einseitig als Israels Hauptstadt anerkennen.

15.12.2017

Der Künstler Gunter Demnig hat neue Stolpersteine verlegt – sie erinnern im Gehweg an Opfer des NS-Regimes.

14.12.2017
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20