Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ -5° wolkig
Thema Jerusalem
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Jerusalem

Anzeige

Alle Artikel zu Jerusalem

Der Terror der Palästinenser gegen Israel fordert erneut Opfer. Nach Wochen relativer Ruhe gab es einen tödlichen Anschlag im Westjordanland.

26.09.2017

Mit Sorge blicken die internationalen Medien auf den Einzug der AfD in den deutschen Bundestag. Lesen sie hier, wie das weltweite Presse-Echo zur deutschen Bundestagswahl ausfällt.

24.09.2017

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat dem Nachrichten-Netzwerk Al-Dschasira auf Facebook vorgeworfen, mit seiner Berichterstattung über die Spannungen auf dem Tempelberg Gewalt zu schüren. Nun soll dessen Büro in Jerusalem geschlossen werden.

06.08.2017

In der HAZ begleiten wir diese Woche die Lehrerin Hülya Türkal, die das Referendariat hinter sich hat und in den Berufsalltag an der IGS Mühlenberg aufbricht. Das große Kennenlernen an ihrem vierten Tag, denn nun geht das neue Schuljahr auch für die Schüler los.

03.08.2017
Duderstadt

Prozession in Desingerode - Gläubige erfüllen altes Gelöbnis

Rund 70 Gläubige haben am Sonntag in Desingerode ein Gelöbnis erfüllt. Sie starten zur Jakobus-Prozession, mit der sie an das Erlöschen eines Brandes im Desingeröder Wald erinnerten.

Axel Artmann 30.07.2017

Mit „Zonenkinder“ beschrieb die Autorin das Gefühl ihrer Generation zwischen Ost und West. Jetzt erzählt sie von der Liebe zwischen einer Deutschen und einem Israeli.

01.08.2017

Israels Führung gibt ein Stück nach: Seit Freitagabend dürfen wieder Männer unter 50 Jahren die Al-Aksa-Moschee betreten. Ursprünglich hatte die Polizei den Zugang verschärft kontrolliert, nachdem arabische Attentäter am 14. Juli zwei Beamte am Heiligtum erschossen hatten.

29.07.2017

Am Donnerstag ist die Gewalt am Tempelberg in Jerusalem erneut eskaliert. Israel zieht Konsequenzen und beschränkt den Zugang für Muslime wieder.

28.07.2017

Nach den Unruhen in Jerusalem will Premierminister Benjamin Netanjahu gegen den katarischen Fernsehsender Al-Jazeera vorgehen. Er beschuldigt den Sender, die Gewalt am Tempelberg angeheizt zu haben.

27.07.2017

Nach den gewalttätigen Ausschreitungen in Jerusalem dürfen die Gläubigen auf den Tempelberg zurückkehren. Das haben Spitzenvertreter der muslimischen Gemeinde am Donnerstag entschieden.

27.07.2017

Der Klügere gibt nach. Israel geht auf die Palästinenser zu. Das Sicherheitskabinett entschied, die umstrittenen Metalldetektoren am Tempelberg zu entfernen. Stattdessen setzt Israel auf moderne Technik – inklusive Gesichtserkennungs-Software – und investiert dafür Millionen.

25.07.2017

Angesichts der angespannten Lage rund um den Tempelberg in Jerusalem schicken die USA einen Sondergesandten in den Nahen Osten. Wie der Sender CNN am Sonntag unter Berufung auf die US-Regierung mitteilte, ist der Spitzendiplomat Jason Greenblatt auf dem Weg nach Israel.

24.07.2017
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20