Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ -5° wolkig
Thema Jerusalem
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Jerusalem

Anzeige

Alle Artikel zu Jerusalem

Seine erste Auslandsreise als US-Präsident führte Donald Trump zunächst nach Saudi-Arabien. Am Montag reist der 70-Jährige nach Israel weiter und wird dort den Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu treffen.

22.05.2017
Göttingen

Orden unterstützt Christen im Nahen Osten - Grabesritter feiern Messe in Göttingen

13 Ritter und Damen des Ordens der Ritter vom Heiligen Grab zu Jerusalem haben am Sonnabend in der katholischen Kirche St. Michael in Göttingen eine Messe gefeiert. Zuvor hatte Literaturwissenschaftler Prof. Heinrich Detering in einem Vortrag über die Verwandschaft des Gebets mit Zaubersprüchen referiert.

Michael Caspar 17.05.2017

Wogen glätten und dennoch Klartext reden – Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei seinem Staatsbesuch in Israel vom 6. bis 9. Mai einen diplomatischen Balanceakt vor sich.

06.05.2017

Der wichtigste Termin von Außenminister Gabriel in Israel fällt flach. Ministerpräsident Netanjahu will ihn nicht empfangen. Die ohnehin schon angeschlagenen deutsch-israelischen Beziehungen werden dadurch weiter belastet.

25.04.2017

Der Antrittsbesuch von Sigmar Gabriel als Außenminister in Israel droht im Eklat zu enden. Auslöser: Ein geplantes Treffen von Gabriel mit linken Menschenrechtsorganisationen. Israels Ministerpräsident passt das nicht: Netanjahu soll mit der Absage des Treffens gedroht haben.

25.04.2017
Gieboldehausen

Palmsonntagsprozession - Selbst zum Esel werden

„Wir feiern den Auftakt der Karwoche“, begrüßte Pfarrer Matthias Kaminski die Gläubigen vor dem Pfarrheim. Bevor er die grünen Zweige zu Beginn der Gieboldehäuser Palmsonntagsprozession segnete, forderte er die Menschen auf, anderen beizustehen und zu dienen – wie Jesus es getan habe.

Rüdiger Franke 09.04.2017
Göttingen

Wissenschaftler überarbeitet Edition mittelalterlicher Papsturkunden - Klassiker nach 130 Jahren neu aufgelegt

Mit einer kommentierten Sammlung päpstlicher Urkunden aus dem ersten Jahrtausend hat sich 1851 Philipp Jaffé einen Namen als Historiker gemacht. An einer erweiterten Neuauflage des Standardwerks arbeitet die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

Michael Caspar 22.02.2017

Seit Jahrzehnten hält die US-Regierung im Nahost-Konflikt an der Zweistaatenlösung fest. Das ändert sich möglicherweise unter Donald Trump. „Wir werden nicht die Bedingungen eines Friedens diktieren“, heißt es aus dem Weißen Haus. Die Palästinenser reagieren überrascht.

15.02.2017

Überraschende Äußerung des israelischen Präsidenten Reuven Rivlin: Auf der „Jerusalem Conference“ plädierte das Staatsoberhaupt auf eine vollständige Annexion der West Bank und sprach sich somit indirekt für eine Einstaatenlösung aus.

13.02.2017

Lange galt die britische Küche als eine Art kulinarische Vorhölle. Doch jetzt erobern neue Hochgenüsse das Königreich – ausgehend von der Metropole London, wo grandiose Köche die Stile vieler Kulturen kombinieren.

11.02.2017
Göttingen

Islamwissenschaften - Stabilität im Nahen Osten

„Es scheint derzeit gut für Israel zu laufen“, erklärte Udo Steinbach, der langjährige Vorsitzende des Deutschen Orient-Instituts, bei einem Vortrag in Göttingen. So lange der Palästina-Konflikt jedoch nicht gelöst sei, bleibe er „eine schwärende Wunde“, die „die Stabilität des Nahen Ostens“ gefährde.

01.02.2017

Jerusalem gilt als zentrale Streitfrage zwischen Israel und den Palästinensern. Trump kündigt nun den Umzug der US-Botschaft nach Jerusalem an. Die Palästinenser warnen vor Gewalt – und bitten Jordanien um Unterstützung.

23.01.2017
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21