Menü
Anmelden
Wetter sonnig
11°/ -0° sonnig
Thema Jerusalem

Jerusalem

Anzeige

Alle Artikel zu Jerusalem

In Jerusalem gibt es die heftigsten Auseinandersetzungen seit Jahren: Im Fokus steht der Tempelberg. Die islamistische Hamas reagiert mit massivem Raketenbeschuss, bei Gegenangriffen in Gaza gibt es Tote. Netanjahu stimmt die Israelis auf einen längeren Konflikt ein.

10.05.2021

Der Tempelberg in Jerusalem ist Juden und Muslimen heilig. Der Streit darum wird allerdings mit recht profanen Mitteln ausgetragen. Bundesaußenminister Heiko Maas warnte vor einer Zuspitzung des Konflikts zwischen Israel und den Palästinensern.

10.05.2021

In Ost-Jerusalem und den Palästinensergebieten kommt es seit Beginn des Ramadans immer wieder zu Konfrontationen. Nun fliegen auch wieder Raketen und Brandballons aus dem Gazastreifen. Am israelischen Jerusalem-Tag ist es erneut zu Gewaltausbrüchen gekommen.

10.05.2021

Der Tempelberg ist Juden wie Muslimen heilig und birgt damit enormen Zündstoff - immer wieder kommt es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen im Herzen Jerusalems. Zum Ende des Fastenmonats ist die Lage nun einmal mehr eskaliert. Der türkische Präsident Erdogan bezeichnet Israel als „Terrorstaat“.

09.05.2021

Seit Beginn des muslimischen Fastenmonats Ramadan ist die Lage im Westjordanland und im Ostteil Jerusalems angespannt. Auf dem Tempelberg gibt es schwere Zusammenstöße zwischen Palästinensern und israelischen Sicherheitskräften. Die USA und die Vereinten Nationen mahnen zur Mäßigung.

08.05.2021

Am letzten Sonntag vor Ostern ist Palmsonntag. Doch was genau hat es mit dem Tag auf sich und welche Bräuche gibt es? Wir klären auf.

28.03.2021

Ein religiöses Fest in Israel endet in der Katastrophe. In einem engen Durchgang stürzen Gläubige, Polizeiabsperrungen verhindern ein Entkommen, 45 Menschen sterben. Das Land trauert und fragt sich: Hätte die Katastrophe verhindert werden können?

30.04.2021

Bei einer Massenpanik an einer jüdischen Pilgerstätte im Norden Israels sind Dutzende Menschen ums Leben gekommen. Während das Land unter Schock steht, werden die Opfer identifiziert – und die vielen Verletzten werden in den umliegenden Krankenhäusern behandelt. Stunden nach dem Unglück versucht sich die Welt an einer Rekonstruktion des Unglücks.

30.04.2021

Nach mehr als 15 Jahren sollte es am 22. Mai eigentlich wieder eine Parlamentswahl in den Palästinensergebieten geben. Nun wurde die Wahl von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas wegen des Konflikts um Jerusalem verschoben. Die EU zeigt sich enttäuscht über die Verschiebung.

30.04.2021

Die islamistische Hamas hat davor gewarnt, die Palästinenserwahl abzusagen. Sie werde Israel dafür verantwortlich machen, hieß es. Die Wahl ist für den 22. Mai angesetzt.

29.04.2021

Der Iran hat Israel für die Explosion in einer Atomanlage im Zentraliran verantwortlich gemacht. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu geht nach einem Treffen mit US-Verteidigungsminister Lloyd Austin nicht auf die Vorwürfe ein. Doch Netanjahu beschreibt den Iran, Israels Erzfeind, als größte Bedrohung in der Nahost-Region.

12.04.2021

Am Sonntag hatte die iranische Atomorganisation AEOI von einem Cyberangriff auf eine Atomanlage in Zentral-Iran berichtet. Nun bezeichnet Irans Außenminister den Angriff als israelischen Terrorakt. Eine offizielle Stellungnahme Israels zu den Vorwürfen gibt es bislang nicht.

12.04.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10