Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -5° wolkig
Thema Jerusalem
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Jerusalem

Anzeige

Alle Artikel zu Jerusalem

Kritiker nennen sie die „Apartheid Highway“: Israel hat eine umstrittene Autobahn im Westjordanland eröffnet. Eine große Betonmauer darauf trennt den israelischen von dem palästinensischen Verkehr. Aus Sicht von Israel ist dies notwendig.

23.01.2019

Sechs Millionen Juden ermordeten die Nazis im Zweiten Weltkrieg. Ein Viertel der Holocaust-Opfer soll innerhalb von nur drei Monaten 1942 im von Deutschland besetzten Polen vergast oder erschossen worden sein. Das belegt eine neue Studie aus Israel.

02.01.2019

Der große israelische Schriftsteller Amos Oz ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Im Interview wirkte er wie ein Großvater, von dem man sich eine Gutenachtgeschichte wünschte. Er hätte den Literaturnobelpreis, für den er lange gehandelt wurde, verdient gehabt.

28.12.2018

Simcha Rotem, der letzte jüdische Widerstandskämpfer aus dem Warschauer Ghetto, ist im Alter von 94 Jahren in Jerusalem gestorben. Rotem konnte 1943 nach schweren Kämpfen gegen die Deutschen mit anderen Kameraden mit anderen Kameraden aus dem Ghetto fliehen.

23.12.2018

Forscher der Universität in Jerusalem haben nach 50 Jahren eine Inschrift auf einem einfachen Bronzering entschlüsselt. Demnach könnte der Ring Pontius Pilatus gehört haben – dem Mann, der laut Bibel Jesus zum Tode verurteilt hat.

29.11.2018

Johnny Cashs Tochter Rosanne singt auf dem Americana-Album „She Remembers Everything“ (bereits erschienen) über die Liebe in schwere Zeiten.

19.11.2018

Wer in Red Dead Redemption 2 alles erspielen will, benötigt sehr viel Zeit. Wie verraten Ihnen, wie Sie alle Trophäen beziehungsweise Erfolge des Spiels freischalten.

14.11.2018

In dem Schrieb an seine Schwester verweist Albert Einstein bereits 1922 auf die Schwierigkeiten für Juden in Deutschland. Jetzt wurde der Brief in Jerusalem versteigert.

14.11.2018

Ein Nobelpreisträger auf Flucht aus der Berlin: In einem neu aufgetauchten Brief schildert Albert Einstein seiner Schwester den wachsenden Rechtsextremismus im Berlin der 1920er Jahre. Der Brief soll nun in Jerusalem versteigert werden.

09.11.2018

Brasilien rückt nach der Wahl des neuen Präsidenten Jair Bolsonaro deutlich nach rechts. Als erste Amtshandlung will der künftige Staatschef die Botschaft seines Landes in Israel nach Jerusalem verlegen. Und auch sonst nimmt sich Bolsonaro ein Beispiel an der Politik von Donald Trump.

02.11.2018

Die Autos stammen von Volkswagen, die autonomen Fahrsysteme von einer Intel-Tochter. In drei Jahren will VW mit autonomen Taxis Israels Verkehr umkrempeln. Die Regierung unterstützt das Projekt.

30.10.2018

Entsprechend dem Satz in Psalm 122 „Zum Haus des Herrn wollen wir pilgern.“ machten sich 39 Wallfahrer der Pfarrgemeinde St. Sebastian Rhumspringe am 29. September auf den Weg ins Heilige Land.

10.10.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10