Menü
Anmelden
Wetter sonnig
11°/ -0° sonnig
Thema Jerusalem

Jerusalem

Anzeige

Alle Artikel zu Jerusalem

Erste Vergleichsanalysen zu Geimpften aus Israel zeigen, dass der mRNA-Impfstoff von Biontech schwere Covid-19-Verläufe fast vollständig verhindert. Der Impfstoff sei in etwa so effektiv wie vom Hersteller angegeben. Zudem gibt es mit Blick auf erste Daten Hoffnung, dass das Vakzin auch die Infektiosität senken könnte.

15.02.2021

Gedenken und Geschichtspolitik: So erinnerten Israel, Putin und der Bundespräsident in Yad Vashem an die Befreiung von Auschwitz vor 75 Jahren. Steinmeier zieht eine Linie von den Verbrechen der Nazis zu Autoritären und Rechtsextremen heute. Und der russische Präsident erklärt sich zum Sieger der Geschichte.

23.01.2020

Der neugeborene König Christus wollte kein König sein, wie die Welt ihn versteht, sondern er wollte da geboren werden, wo die einfachen Menschen leben, und gerade ihnen wollte er eine neue, königliche Würde geben. Andacht von Dechant Wigbert Schwarze zu Weihnachten.

24.12.2020

Nur unter dem Zwang der Umstände rauften sich Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und Verteidigungsminister Benny Gantz vor sieben Monaten zusammen. Nun stürzt die bei beiden unbeliebte Große Koalition in eine tiefe Krise. Gantz’ Partei stimmte mit der Opposition vorläufig für die Auflösung des Parlaments - es drohen die vierten Neuwahlen in nur zwei Jahren.

02.12.2020

Internationale Wissenschaftler und Mitarbeiter jüdischer Gedenkstätten protestieren gegen die Ernennung eines neuen Vorsitzenden der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem. Effi Eitam gilt als ehemals ultra-rechter Politiker, der die israelische Siedlungsbewegung unterstützt. Die Wissenschaftler fordern, dass die Gedenkstätte unpolitisch bleibt.

18.11.2020

War NS-Verbrecher Adolf Eichmann ein sadistisches Monster oder nur ein Schreibtischtäter und Rädchen im Getriebe? Auf seinen Verhörprotokollen basiert ein Stück, das aus einem Weender Studio gestreamt wurde.

09.11.2020

Eine Normalisierung der Beziehungen zwischen dem Sudan und Israel deutet sich an. Sudanesische Beamte bestätigten nun Gespräche mit Israel und den USA. Die USA haben das Land gerade erst von einer Liste terrorunterstützender Staaten gestrichen.

22.10.2020

Interview mit Wissenschaftler Prof. Youssef Shiban - Corona: Diese Faktoren lösen depressive Verstimmungen aus und das hilft dagegen

Härtere Maßnahmen gegen das Corona-Virus bedeuten meist auch eine Einschränkung der persönlichen Freiheit. Viele Menschen reagieren darauf mit psychischen Leiden. Prof. Shiban erklärt, warum das so ist – und gibt Tipps.

16.10.2020

Israel verzeichnet immer mehr Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Teile der Ultraorthodoxen in Israel sehen in Corona-Restriktionen aber eine Gefahr für ihre Lebensweise - und so halten sie sich nicht daran. Das hat nicht nur für die öffentliche Gesundheit Folgen.

07.10.2020

In Israel kam es in einem Ultraorthodoxen-Viertel zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. Bei Corona-Kontrollen wurden Beamte mit Steinen beworfen. Zwei Polizisten verletzten sich dabei leicht.

05.10.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10