Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 2° Regenschauer
Thema Karlsruhe

Karlsruhe

Anzeige

Alle Artikel zu Karlsruhe

Der Hauptbetroffene Christof Sohn stoppt gerichtlich die Veröffentlichung des Abschlussberichts zur Bluttest-Affäre. Die Pressekonferenz zur Vorstellung wird daraufhin abgesagt - das letzte Wort ist jedoch noch nicht gesprochen.

22.10.2019

In einem Wahnsinns-Spiel hat der VfL Bochum in der 2. Bundesliga am Sonntag gegen Karlsruhe einen Last-Minute-Ausgleich kassiert. Die Absteiger Stuttgart und Hannover haben hingegen Punkte gelassen. Der VfB verlor gegen Kiel, 96 spielte Remis gegen Osnabrück.

20.10.2019

Brötchen jetzt auch für Spätaufsteher? Maximal drei Stunden durften Bäckereien bislang am Sonntag Brot und Brötchen verkaufen. Das hat der Bundesgerichtshof für Bäckereien mit Cafébetrieb nun gekippt. Wir haben Hannoveraner gefragt, was sie von der Entscheidung halten.

20.10.2019

Ein 21-jähriger Schwarzfahrer hat auf der Fahrt im ICE von Mannheim nach Karlsruhe während der Kontrolle einen Zugbegleiter bedroht. Die alarmierten Bundespolizisten entdeckten bei der Durchsuchung des Mannes ein Fleischerbeil. Der Mann gilt als polizeibekannt.

19.10.2019

Hannover 96 muss inzwischen seit 68 Tagen auf Sebastian Jung verzichten, der sich gegen Karlsruhe eine Sehnenverletzung zuzog. Am Freitag gab es immerhin den nächsten Fortschritt: Torschusstraining. Trotzdem wird es noch dauern, bis er wieder ein Pflichtspiel bestreiten kann. 

19.10.2019

Ob Miete zu hoch, Flug zu spät oder Internet zu langsam: Neue Online-Portale machen es Verbrauchern leicht, ihre Rechte durchzusetzen. Aber die Anbieter bewegen sich in einer Grauzone, weshalb sich nun der Bundesgerichtshof mit ihnen befasst.

16.10.2019

Zwei Menschen starben bei der Gewalttat in Halle. Nun hat der Todesschütze die Tat gestanden. Der 27-jährige Stephan B. bestätigte auch ein rechtsextremistisches, antisemitisches Motiv. Der Anwalt des Täters spricht zudem über neue Details.

11.10.2019

Am späten Donnerstagabend wurde nach der brutalen Attacke von Halle (Saale) Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Täter Stephan B. erlassen. Der 27-Jährige hatte ein Massaker in einer Synagoge geplant und zwei Menschen getötet.

10.10.2019

Gefasst hatte die Polizei ihn bereits am Mittwoch. Nun ist gegen den im Fall des Anschlags in Halle dringend Tatverdächtige Stephan B. Haftbefehl erlassen worden. Derweil sind weitere Details zur Tat bekannt.

10.10.2019

Der mutmaßliche Täter Stephan B. wollte in der Synagoge ein Massaker anrichten, ist sich der Generalbundesanwalt Peter Frank sicher. Er sei “wohl tief durchdrungen” von einem erschreckendem Antisemitismus und Fremdenhass. In einer Frage herrscht jedoch noch Unklarheit.

10.10.2019

Mindestens zwei Menschen wurden am Mittwoch in Halle durch Schüsse getötet. Zudem wurden Sprengsätze vor einer Synagoge abgelegt. Eine Person wurde bereits festgenommen.

10.10.2019

Der Tatort soll sich nahe einer Synagoge befinden: In Halle sind am Mittwoch zwei Menschen durch Schüsse getötet worden. In der Folge verstärkt die Polizei in Sachsen, aber auch in anderen Bundesländern ihre Kräfte vor jüdischen Einrichtungen. Politiker vor allem im In- aber auch im Ausland zeigen sich bestürzt.

09.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10