Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 2° Regenschauer
Thema Klimaschutz

Klimaschutz

Anzeige

Alle Artikel zu Klimaschutz

Ohne den Klimaschutz zu berücksichtigen, dürfe der Neustart der Wirtschaft nach dem Corona-Lockdown nicht von statten gehen. Das fordern die Umweltminister von Bund und Ländern. Vor allem bei der Energiewende soll aufs Gaspedal gedrückt werden.

15.05.2020

Die Bundestagsfraktion der Union will die geplante Anhebung der EU-Klimaziele nicht vorbehaltlos hinnehmen. Die Abgeordneten verlangen eine Entlastung Deutschlands beim Klimaschutz - aus Sorge um die Industrie hierzulande. EU-Kommissionschefin von der Leyen, aber auch Kanzlerin Merkel dürften ihre Schwierigkeiten damit haben, die Bedingungen der Fraktion zu erfüllen.

12.05.2020

Interview mit Niedersachsens Umweltminister - Herr Minister Lies, gefährdet Corona den Klimaschutz?

Keine Flugzeuge, keine Kreuzfahrtschiffe, weniger Autos: Und trotzdem könnte die Corona-Krise zu Lasten des Klimaschutzes gehen, befürchtet Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies. Warum ist das so? Ein Interview über den komplizierten Strompreis und Wege aus der Krise.

11.05.2020

Der Milliarden-Überschuss des Landes kommt Niedersachsen in der Corona-Krise gerade recht. Dank des Haushaltsplus stockt das Land die Hilfen vor allem für die Wirtschaft weiter auf. Aber auch in den Natur- und Klimaschutz will die Landesregierung kräftig investieren, insgesamt 400 Millionen Euro.

28.04.2020

Bundeskanzlerin Angela Merkel warnt beim Petersberger Klimadialog davor, die Wirtschaft auf Kosten des Klimas wiederzubeleben. Die Corona-Pandemie liefere einige gute Gründe mehr für entschiedenen Umweltschutz. Erstmals findet das Staatentreffen ausschließlich digital statt - mit technischen Schwierigkeiten.

28.04.2020

Wie lassen sich Klimaschutz und der Kampf gegen das Coronavirus zusammenbringen? Dieser Frage geht seit Montag der Petersberger Klimadialog nach. Heute sprechen unter anderem Kanzlerin Merkel und UN-Generalsekretär António Guterres – hier geht es zum Livestream.

28.04.2020

Bundeskanzlerin Angela Merkel will keine Zweifel am klimapolitischen Kurs der Bundesregierung aufkommen lassen. Die CDU-Politikerin bekennt sich zum Klimaschutz auch unter erschwerten Corona-Bedingungen. Doch wichtiger als Bekenntnisse sind jetzt vorbildliche Taten, kommentiert Marina Kormbaki.

28.04.2020

Im diesem Jahr fällt die Weltklimakonferenz wegen Corona aus. Doch der zu deren Vorbereitung gedachte Petersberger Klimadialog findet trotzdem statt – wenn auch nur digital. Die Bundesregierung bittet zum Austausch über klimaschonende Auswege aus der Corona-Krise.

27.04.2020

Auf Einladung der Bundesregierung schalten sich Minister aus rund 30 Staaten zum Petersberger Dialog zusammen. Das Forum muss die Bedeutung des Klimaschutzes zurück ins öffentliche Bewusstsein rücken - nicht trotz, sondern wegen Corona. Maßnahmen zur Bewältigung der Coronakrise dürfen und müssen nicht im Widerspruch zum Klimaschutz stehen, kommentiert Marina Kormbaki.

27.04.2020

Die Corona-Krise überschattet alles auch. Auch was die größten Sorgen und Nöte der Deutschen angeht. So ist einer Umfrage zufolge der Klimaschutz deutlich unwichtiger geworden.

25.04.2020

Wegen der Corona-Pandemie hat das Bündnis Fridays for Future den weltweiten Klimastreik ins Internet verlegt. In Hannover protestierten Aktivisten am Freitag mit Plakaten vorm Rathaus.

24.04.2020

Am 24. April soll er wieder sein: der Tag des globalen Klimastreiks. Doch wegen der Corona-Beschränkungen dürfen die Fridays-for-Future-Aktivisten derzeit nicht auf die Straße. Abblasen wollen sie den Streik deshalb aber nicht.

24.04.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20