Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 2° Regenschauer
Thema Klimaschutz

Klimaschutz

Anzeige

Alle Artikel zu Klimaschutz

Der Klimaschutz ist ein Schwerpunkt im Wahlprogrammentwurf der Grünen. Klimaschützern in der eigenen Partei geht es nicht weit genug. Ex-Fridays-for-Future-Sprecher Jakob Blasel findet, die Vorschläge fielen hinter bisherige Parteibeschlüsse zurück.

19.03.2021

Dank des neuen Klimaschutzgesetzes mussten die einzelnen Bundesminister 2020 zum ersten Mal eigene CO2-Einsparziele erreichen. Nun stellte Umweltministerin Schulze die Bilanz vor: Insgesamt konnte Deutschland zwar knapp seine Vorgaben erfüllen. Aber gleich mehrere Minister schafften das nur, weil ihnen eine gewisse Krise dabei half. Und ein Minister ist nun sogar gesetzlich verpflichtet, schnellstens nachzuliefern.

16.03.2021

In den USA denken immer mehr Umweltschützer um und werben für Nuklearenergie – aus Sorge ums Klima. Eine Firma aus Oregon bastelt an neuen technischen Lösungen: SMR, small modular reactors, die auf einen Schwerlaster passen. Deutschland ignoriert die neuen Debatten. In Großbritannien dagegen sieht eine alte Firma in SMR ein neues Geschäftsfeld: Rolls-Royce.

11.03.2021

Frankreich und die USA wollen beim Kampf gegen den Klimaschutz nicht auf Atomenergie verzichten. Im Gegenteil - diese sei für beide Länder ein Trumpf, sagt Frankreichs Finanzminister Bruno Le Maire. Er hatte am Mittwoch den US-Klimabeauftragten John Kerry in Paris getroffen.

10.03.2021

Zum Weltwirtschaftsforum ruft Klimaaktivistin Greta Thunberg die Mächtigen der Welt erneut zum Handeln auf. Die Krise könne nicht mehr innerhalb des heutigen Systems gelöst werden, so die junge Schwedin: „Ihr hattet jetzt mehr als drei Jahrzehnte voller Blablabla.“

26.01.2021

Für den Klimaschutz braucht es ehrgeizigere Zusagen als das Pariser Abkommen, glaubt der neue US-Klimabeauftragte John Kerry. „Paris allein reicht nicht, um diese Aufgabe zu schaffen“, sagte er bei einem Besuch in Brüssel. Kerry setzt jetzt auf die Weltklimakonferenz in Glasgow.

09.03.2021

Unter Donald Trump hatten sich die USA aus dem Pariser Klimaschutzabkommen verabschiedet. Der neue US-Präsident Joe Biden hat die Klimakrise jetzt wieder in den Vordergrund gerückt. Klimaschutzbeauftragter John Kerry soll in Brüssel unter anderem mit Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sprechen.

09.03.2021

Demonstrationen und Aktionen in fast 160 Staaten der Erde: Rund um den Globus sind am Freitag Millionen für mehr Klimaschutz auf die Straße gegangen. Auch in Deutschland wurde vielerorts protestiert. Die aktuellen Entwicklungen zu den Klimastreiks im Liveblog.

20.09.2019

Die EU-Kommission will die EU-Handelspolitik neu ausrichten und die eigenen Interessen und Werte in den Mittelpunkt stellen. Die neue Strategie soll auch im Kampf gegen den Klimawandel helfen. Handelspolitiker loben den Plan im Grundsatz, kritisieren aber „Leerstellen“

18.02.2021

Der Holzmindener Konzern Symrise ist jetzt auch für den Klimaschutz in seiner Lieferkette ausgezeichnet worden, teilt das Unternehmen mit. Die umweltfreundliche Beschaffung von Ressourcen spielt für das Unternehmen eine wichtige Rolle.

16.02.2021

Der Microsoft-Gründer will sich stärker für den Klimaschutz einsetzen. Daher plant Bill Gates, in den nächsten Jahren zwei Milliarden Dollar in Start-Ups und andere Projekte zu investieren. Laut Gates müssen die CO2-Emissionen bis 2050 auf null sinken, um riesige Umwelt- und Wirtschaftsschäden zu vermeiden.

15.02.2021

„Wir müssen schneller sein“ – das Thema Klimaschutz drängt. Das haben die Parteien im Rat der Stadt Göttingen erkannt. Tom Wedrins, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion, hat gar eine „neue Einigkeit im Haus“ ausgemacht. Über das Wie gibt es aber unterschiedliche Vorstellungen. Vier Anträge lagen zur Ratssitzung am Freitag vor.

12.02.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10