Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
10°/ 1° Sprühregen
Thema Klimaschutz

Klimaschutz

Anzeige

Alle Artikel zu Klimaschutz

Darüber, dass etwas in Sachen Klimaschutz passieren muss, ist allen klar. Auch, dass es schneller gehen muss, als eine vereinbarte Klimaneutralität Göttingen bis 2050. Parteien, Institutionen, Vereine und Oberbürgermeisterkandidaten haben nun Konzepte dafür vorgelegt.

12.02.2021

Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Mobilität - Göttinger Fußgängerzone: Piktogramm statt Poller

Seit zweieinhalb Jahren debattieren der Göttinger Stadtrat und die Verwaltung mittlerweile über die Installation von Pollern, um unberechtigten Verkehr aus der Fußgängerzone fernzuhalten. Jetzt schlägt die Verwaltung das Anbringen von Piktogrammen vor.

25.01.2021

Die Klimabewegung Fridays for Future feiert den zweiten Jahrestag des Klimastreiks in Hannover. Mit Schlitten ziehen die Aktivistinnen und Aktivisten vom Kröpcke zum Trammplatz und erinnern unter dem Motto #wisstihrnochwarum daran, dass aus ihrer Sicht ihre Forderungen immer noch nicht erfüllt wurden.

23.01.2021

Die USA wollen sich beim Klimaschutz mehr anstrengen. John Kerry, Klima-Sonderbeauftragter im Weißen Haus, kündigte direkte Gespräche mit den „Anführern Europas“ an. Bundeskanzlerin Angela Merkel nannte er eine „hervorragende Partnerin“.

21.01.2021

Mit Förderprogrammen will die Region Hannover die Solarenergie ankurbeln. Nachfrage ist vorhanden, aber bis zu den selbst gesteckten Klimaschutzzielen ist es noch ein weiter Weg.

21.01.2021

Kleinere Betriebe sehen hohe Investitionen in den Klimaschutz mit Sorge, weil es ihnen oftmals an Kapital mangelt. Ein Hilfsfonds könnte deshalb nützlich sein, um den Wandel in der Produktion zu beschleunigen, meint Jens Heitmann.

18.01.2021

Der Initiative „Göttingen Zero“ geht es in Sachen Klimaschutz in Göttingen nicht schnell genug. Sie fordert angesichts des Klimawandels die Klimaneutralität der Stadt bis zum Jahr 2030. Die Stadtverwaltung plant bislang, dies in ihrem „Masterplan 100 % Klimaschutz“ erst bis 2050 zu erreichen.

17.01.2021

„Die klimapolitische Bilanz von Herrn Laschet ist ernüchternd“, sagt Luisa Neubauer über den frisch gewählten CDU-Chef. Die Klimaaktivistin erwartet von Armin Laschet schnell konkrete Konzepte im Kampf gegen die Klimakrise. Und sie betont, dass Fridays for Future weiter Druck ausüben wird – auf alle Parteien.

17.01.2021

Das Steinkohlekraftwerk in Stöcken bläst jährlich deutlich mehr Kohlendioxid in die Luft als der gesamte Autoverkehr der Stadt. Bis 2030 will Enercity es abschalten. Ein Bündnis um die Klimabewegungen Parents und Fridays for Future will den Ausstieg bis 2026 erzwingen.

14.01.2021

Vor der Corona-Pandemie brachte Fridays for Future regelmäßig Massen auf die Straße. Im März wollen die Klimaschutzaktivisten wieder weltweit streiken. Dabei soll es aber coronakonform zugehen.

13.01.2021

Die CSU-Abgeordneten im Bundestag halten seit Mittwoch ihre Klausur in Berlin ab. Sie wollen stärkere Klimaschutzmaßnahmen als bisher geplant. Die Partei sieht aber auch die anderen europäischen Länder in der Pflicht.

07.01.2021

Mit 15 Jahren hatte sich Greta Thunberg erstmals mit ihrem “Schulstreik”-Plakat vor das Parlament in Stockholm gestellt, um für das Klima zu kämpfen. Daraus erwachsen ist eine weltweite Bewegung. Nun wird die schwedische Klimaaktivistin 18 Jahre alt - und ist noch längst nicht am Ende ihres Kampfes.

03.01.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10