Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ -1° wolkig
Thema Landtagskandidaten Niedersachsen

Landtagskandidaten Niedersachsen

Anzeige

Alle Artikel zu Landtagskandidaten Niedersachsen

Der Wahlkampf in Sachsen und Brandenburg geht in die letzte Woche. Die AfD schickt sich an die Union vom Thron zu stoßen. Eine umstrittene Personalie stellt die CDU zudem vor eine Zerreißprobe: Hans-Georg Maaßen.

26.08.2019

Ein Mann grenzt sich ab: Michael Kretschmer, sächsischer Ministerpräsident, geht vor der Wahl auf Distanz - zur großen Koalition in Berlin, zur Linken – und zur AfD. Mit wem aber will die CDU dann reagieren? Über einen Kandidaten und sein ganz spezielles Dilemma.

19.08.2019

Brandenburgs SPD-Landtagskandidat Udo Wernitz hat über eine mögliche Koalition mit der AfD gesprochen – und damit für Aufsehen gesorgt. Für seine eigenen Wahlkreis schließt er diese Option dennoch aus.

02.08.2019

Pediga-Demonstranten rechtfertigen den Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke – und sorgen damit für scharfe Kritik. Nun hat die Staatsanwaltschaft Dresden ein Verfahren gegen Unbekannt eingeleitet.

05.07.2019

Ex-Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen ist einer der prominentesten Kritiker von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Nun gibt es einen Medienbericht, er werde in diesem Jahr für die CDU Wahlkampf in Sachsen und Brandenburg machen. Die Landesverbände dementieren.

26.04.2019

In der Affäre um Parteispenden drohen der AfD nach Aussage ihres Vorsitzenden Jörg Meuthen Strafzahlungen in Höhe von rund 400.000 Euro. Sollten derartige Forderungen gestellt werden, will die Partei aber Widerspruch einlegen. Es habe sich um Gratisleistungen, nicht um Parteispenden gehandelt.

12.03.2019

AfD-Chef Jörg Meuthen droht Ungemach wegen illegaler Parteispenden – konkret eine Strafzahlung in Höhe von 280.000 Euro. In einem Interview spricht der Politiker nun von Unterstützungsleistungen, die er im Wahlkampf erhalten habe. Geld sei nicht geflossen.

11.03.2019

Aufklärung mit Hindernissen: Im Prozess gegen die frühere AfD-Chefin Frauke Petry fehlen anfangs zwei Zeugen. Und auch Widersprüche gehören zum Tag zwei der Verhandlung.

22.02.2019

Der früheren AfD-Chefin Frauke Petry wird vorgeworfen, im November 2015 vor dem Wahlprüfungsausschuss des Sächsischen Landtages falsch ausgesagt zu haben. Ihre Aussagen hatte sie damals beeidet. Nach Meinung ihrer Verteidigung war das unzulässig.

18.02.2019

Kurz vor der Landtagswahl in Hessen wächst die Unruhe in der AfD über eine mögliche Beobachtung durch den Verfassungsschutz. Die einen sehen eine „Diffamierungskampagne“, die anderen ziehen sich aus besonders gefährdeten Positionen zurück, die dritten denken an einen Austritt.

24.10.2018

Die Bayern-SPD erlebt bei der Landtagswahl 2018 den schwärzesten Wahlabend ihrer Geschichte. Die Genossen halbieren ihr Ergebnis von 2013, rutschen ab auf Platz 5. Spitzenfrau Natascha Kohnen will trotzdem weitermachen – doch der Widerstand formiert sich.

15.10.2018

Kurz vor den Wahlen erregt der bayerische AfD-Nachwuchs für Aufsehen: Mitglieder der Jungen Alternative haben die CSU-Zentrale mit Kunstblut beschmutzt. Ein Landtagskandidat lässt zudem eine umstrittene Drohung los.

12.10.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10