Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 2° Regenschauer
Thema Landtagskandidaten Niedersachsen

Landtagskandidaten Niedersachsen

Anzeige

Alle Artikel zu Landtagskandidaten Niedersachsen

Sieben Kandidaten treten im Wahlkreis 18 Northeim für die Landtagswahl 2013 an. In jedem Wahlkreis gibt es andere Themen, die dort von Bedeutung sind. Hier lesen Sie die Antworten der sieben Kandidaten aus dem Wahlkreis 18 Northeim. Die Antworten der Kandidaten aus den Wahlkreisen 16 und 17 lesen Sie in den nächsten Wochen bis zur Wahl am 20. Januar 2013.

26.02.2013
Göttingen

Laut Wahlgesetz Beeinflussung - Wahlhelfer muss SSV-Sporttrikot ausziehen

Marko Grube ist aufgebracht. Bei der Landtagswahl am Sonntag hatte er als stellvertretender Wahlvorsteher mitgewirkt und war im Sporttrikot des SSV gekommen. Aber er musste nach Hause fahren und sich umziehen. Vom Wahlbeigeordneten Martin Klinkert, dem Mann der Bürgermeisterin, sei er aufgefordert worden, das Trikot auszuziehen, erzählt Grube.

23.01.2013

Am 20. Januar ist Landtagswahl. Mit 20 Fragen stellt das Tageblatt die Kandidaten der Parteien in vier Wahlkreisen vor. Die Antworten sollten maximal 140 Zeichen (Twitterlänge haben). Der 52-jährige Klaus Trybuhl kandidiert bei der Landtagswahl im Wahlkreis 17 (Göttingen-Stadt) für die FDP. Trybuhl, gebürtiger Einbecker, wohnt in Göttingen und Einbeck. Er ist Single und Vater von zwei Söhnen.

14.01.2013

Am 20. Januar ist Landtagswahl. Mit 20 Fragen stellt das Tageblatt die Kandidaten der Parteien in vier Wahlkreisen vor. Die Antworten sollen maximal 140 Zeichen (Twitterlänge) haben. Malte Schober kandidiert für die CDU im Wahlkreis 18 Northeim. Er ist in Bad Lauterberg im Harz geboren und wohnt in Northeim. Der 40-jährige Lehrer ist verheiratet und hat einen Sohn.

08.12.2012

Sieben Fragen für sieben Kandidaten: Die Tageblatt-Redaktion befragt die Bewerber um ein Mandat im Niedersächsischen Landtag zu den wichtigsten Themen ihres Wahlkreises. Heute: die Antworten der Kandidaten aus dem Wahlkreis 17/Göttingen Stadt. Die Vorgabe: Jede Antwort sollte maximal 400 Zeichen haben.

16.01.2013

„Mehr Personal oder kleinere Gruppen schaffen erträgliche Arbeitsbedingungen und sind gut für unsere Kinder.“ Das ist die Grundforderung einer neuen landesweiten Volksinitiative für gute Kindertagesstätten, die auch von einer Göttinger Gruppe unterstützt wird. Am Mittwoch organisiert sie eine Diskussionsrunde mit Landtagskandidaten zur Frage: „Betreuungsgeld oder mehr Kita-Personal?“

Ulrich Schubert 14.01.2013

Am 20. Januar ist Landtagswahl. Mit 20 Fragen stellt das Tageblatt die Kandidaten der Parteien in vier Wahlkreisen vor. Die Antworten sollten maximal 140 Zeichen (Twitterlänge haben). Der Obernfelder Dietmar Ehbrecht tritt für die Freien Wähler im Wahlkreis 15 (Duderstadt) an. Ehbrecht ist in Duderstadt geboren. Der 53-Jährige ist verheiratet.

09.01.2013

Wenn Peggy Riechel morgens ihr Haus am Hindenburgring verlässt, wird sie gleich von drei lächelnden Menschen begrüßt. Jeden Morgen, seit dem Weihnachtsfest. Da nämlich haben die großen Parteien begonnen, für sich und ihre Landtagskandidaten zu werben. An manchen Stellen in Duderstadt, beispielsweise auf der Fläche gegenüber dem St. Martini-Krankenhaus, kann man schon von einem richtigen Plakatwald sprechen.

10.01.2013

Am 20. Januar ist Landtagswahl. Mit 20 Fragen stellt das Tageblatt die Kandidaten der Parteien in vier Wahlkreisen vor. Die Antworten sollen maximal 140 Zeichen (Twitterlänge) haben. Der 54-jährige Felix Leist aus Großenrode ist Kandidat der Freien Wähler und tritt im Wahlkreis 18 Northeim an. Leist, gebürtiger Kaiserslauterer, ist Vater dreier Kinder.

07.01.2013
Duderstadt

600 Besucher feiern den Ministerpräsidenten - McAllister schwört Basis auf Endspurt ein

Die orangen CDU-Windrädchen im Pflanzkübel vor dem Bürgerhaus standen still, im Saal ging es stürmisch zu. „Es gibt keine Wechselstimmung in Niedersachsen“, konstatierte ein von Umfragen beflügelter und einem ZDF-Team begleiteter  Ministerpräsident vor rund 600 Besuchern.

Kuno Mahnkopf 08.01.2013

Am 20. Januar ist Landtagswahl. Mit 20 Fragen stellt das Tageblatt die Kandidaten der Parteien in vier Wahlkreisen vor. Die Antworten sollen maximal 140 Zeichen (Twitterlänge) haben. Der Göttinger Patrick Humke kandidiert bei für die Partei Die Linke im Wahlkreis Göttingen-Stadt. Humke ist 43 Jahre alt und geschieden.

06.01.2013

Die ersten Bürger in Stadt und Landkreis Göttingen haben bereits ihre Landtagskandidaten gewählt.  Briefwahlbüros sind in den Rathäusern eingerichtet, und die Wahlbenachrichtigungen sind verschickt. Wer noch keine Benachrichtigung zur Landtagswahl am 20. Januar mit dem zuständigen Wahllokal erhalten hat, sollte sich mit dem Rathaus in Verbindung setzen.

Gerald Kräft 01.01.2013
1 ... 10 11 12 13 14 15 16