Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
26°/ 18° Gewitter
Thema Landtagswahl

Landtagswahl

Anzeige

Alle Artikel zu Landtagswahl

Im Landtagswahlkampf wollen mutmaßlich rechtsextreme Täter Angst schüren. Ein polizeibekannter Mann wurde nach Drohungen gegen Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) festgenommen. CDU-Kandidat Mike Mohring erhielt eine Drohmail eines “Staatsstreichorchesters”. Es war nicht die Erste.

20.10.2019

Seit 2014 regieren Linke, Sozialdemokraten und Grüne gemeinsam Thüringen - mit dem linken Ministerpräsidenten Bodo Ramelow an der Spitze. Doch harmonisch geht es zwischen den drei Parteien schon lange nicht mehr zu. Das Klima gilt als "nachhaltig beschädigt".

09.07.2020

Mit öffentlicher Kritik an Parteichef Christian Lindner halten sie sich – noch – zurück. Doch Abgeordnete wie Konstantin Kuhle, Johannes Vogel und Marie-Agnes Strack-Zimmermann sind sich in einem Punkt einig. Die Liberalen sollen wieder mehr in die Mitte rücken – und auch gegenüber Grünen und SPD besser anschlussfähig sein.

06.07.2020

Im Frühjahr 2021 wird in Sachsen-Anhalt ein neuer Landtag gewählt. Vieles deutet darauf hin, dass Ministerpräsident Reiner Haseloff erneut als Spitzenkandidat der CDU kandidiert. Innenminister Holger Stahlknecht – ebenfalls CDU – war zuletzt immer mehr ins Hintertreffen geraten.

04.07.2020

War es für ihn zu viel oder zu früh, war er zu naiv? Der jugendliche CDU-Aufsteiger Philipp Amthor hat sich in seinem Ehrgeiz womöglich verrannt – und an falschen Vorbildern orientiert. In der Affäre um seine Lobbytätigkeit verzichtet Amthor jetzt auf die Kandidatur zum CDU-Landesvorsitz – ist seine Karriere noch zu retten?

19.06.2020

Das nächste Kapitel im Fall Philipp Amthor spielt in Mecklenburg-Vorpommern. Dort gibt es einen Machtkampf um die Frage, ob Amthor den CDU-Landesvorsitz übernehmen soll – am Abend fällt die Entscheidung. Auch bei Amthors größten Unterstützern gibt es einen Vorbehalt: Neue Vorwürfe dürfen nicht auftauchen.

19.06.2020

Nach dem Abschied des 79-jährigen Alexander Gauland vom AfD-Vorsitz zerlegt sich die Partei selbst. Parteichef Meuthen versucht auch aus persönlichem Ehrgeiz, die Rechtsradikalen kleinzuhalten und könnte auch nach dem Kalbitz-Rauswurf grandios scheitern. Und Gauland, der die Rechtsausleger vehement verteidigt, spricht plötzlich nicht mehr vom eigentlich geplanten Abschied aus dem Bundestag.

10.06.2020

Die mecklenburg-vorpommersche Justizministerin Katy Hoffmeister hat ihre Kandidatur für den CDU-Landesvorsitz zurückgezogen. Damit bleibt der Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor als einziger Kandidat für den Posten übrig. Ein Wahlkampf zwischen Amthor und Manuela Schwesig um das Ministerpräsidenten-Amt rückt immer näher.

09.06.2020

Die CDU würde bei einer Landtagswahl derzeit 32 Prozent bekommen, die SPD 30 Prozent – das geht aus einer Forsa-Umfrage hervor. Die Grünen könnten mit 16 Prozent bei der Regierungsbildung eine Rolle spielen.

04.06.2020

Markus Söder ist seit der Corona-Krise bei den Deutschen sehr beliebt. Geht es nach Edmund Stoiber, so sollte der Ministerpräsident von Bayern dennoch keine Kanzlerkandidatur in Betracht ziehen. Lobende Worte für Söder findet er dennoch.

19.05.2020

Im AfD-Parteivorstand haben die Gegner des rechtsnationalen Flügels einen Sieg errungen. Doch im Fall des Rauswurfes von Brandenburgs Fraktionschef Andreas Kalbitz ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Es ist offenbar das Papier verschwunden, das den Rauswurf begründet.

17.05.2020

Niedersachsens Kulturminister Björn Thümler (CDU) hat einen Plan für die Wiedereröffnung von Kultureinrichtungen in der Corona-Krise. Im HAZ-Interview spricht er über Existenzängste der Künstler, wie er sie ihnen nehmen will – und den unmessbaren Wert der Kultur.

01.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10