Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
29°/ 19° Gewitter
Thema Landtagswahl

Landtagswahl

Anzeige

Alle Artikel zu Landtagswahl

„Anne Will“ lud zur Nachlese der Thüringen-Wahl. AfD-Mann Pazderski behauptet, seine Partei hätte für die Politisierung der Gesellschaft gesorgt. Und als Sahra Wagenknecht über die AfD-Erfolge spricht, sind sich die Linke und der AfD-Mann ziemlich nah.

06.02.2020

Die Linke siegt haushoch in Thüringen, die AfD wird zweitstärkste Kraft. Verluste müssen vor allem die CDU, aber auch die SPD hinnehmen. Aber was bedeutet das für die Parteienlandschaft in Deutschland und auch für die Bundespolitik? Ein Blick auf die Pressestimmen nach der Landtagswahl.

06.02.2020

Der einzige linke Ministerpräsident, Bodo Ramelow, hat in Thüringen einen historischen Sieg eingefahren. Doch wer kann und will mit ihm koalieren? Und was folgt aus der nächsten Schlappe der CDU? Alle Parteien suchen Antworten.

06.02.2020

Nach der Wahl in Thüringen ist die Linkspartei erstmals stärkste Kraft bei einer Landtagswahl geworden. Trotzdem wird es für ein Fortbestehen der rot-rot-grünen Regierung nicht reichen. Wer mit wem eine Mehrheit bilden könnte, sehen Sie hier.

06.02.2020

Noch ist nicht sicher, wie sich CDU, FDP und AfD am Mittwoch bei der Wahl des Thüringer Ministerpräsidenten verhalten werden. Sollten sie gemeinsame Sache machen, wäre dies ein Skandal. Der Skandal hätte Folgen weit über Thüringen hinaus, findet Markus Decker.

05.02.2020

Am Mittwoch wählt der Thüringer Landtag einen neuen Ministerpräsidenten. Ob sich Amtsinhaber Bodo Ramelow (Linke) behaupten kann, ist ungewiss. Der SPD-Landesvorsitzende Wolfgang Tiefensee mahnt CDU und FDP, nicht mit der AfD gemeinsame Sache zu machen.

05.02.2020

Mehr als drei Monate nach der Landtagswahl in Thüringen haben Linke, SPD und Grüne den Regierungsvertrag unterzeichnet. Nun muss sich Ministerpräsident Bodo Ramelow am Mittwoch einer Wiederwahl stellen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf dem Verhalten der CDU liegen.

04.02.2020

Von 2010 bis 2017 war Hannelore Kraft Ministerpräsidentin in Nordrhein-Westfalen, seither ist sie einfache Abgeordnete im Landtag. Bei der kommenden Landtagswahl will sie aber nicht mehr antreten. Offen ist, ob sie sich nun komplett aus der Politik zurückzieht.

04.02.2020

Am Mittwoch wird in Thüringen ein neuer Ministerpräsident gewählt. Amtsinhaber Bodo Ramelow (Linke) könnte es im dritten Wahlgang schaffen. Allerdings herrscht bei Linken und Grünen die Sorge, dass CDU, FDP und AfD am Ende gemeinsame Sache machen.

03.02.2020

Der Thüringer Unternehmer Helmut Peter – Inhaber von 29 Autohäusern – würde ein Bündnis aus Linkspartei und CDU am liebsten sehen. Er sagt, wenn Ministerpräsident Bodo Ramelow in der nächsten Woche die Mehrheit verfehle, könne darüber verhandelt werden. So oder so sei ihm um Thüringen nicht bange.

29.01.2020

Die rot-rot-grüne Koalition von Linke-Ministerpräsident Bodo Ramelow will in Thüringen weitermachen – als Minderheitsregierung. Nun verständigte sich das Dreierbündnis auf ein Regierungsprogramm. Das letzte Wort haben aber Parteitage.

26.01.2020

Am Montag trafen Vertreter der rot-rot-grünen Regierung Thüringens mit Repräsentanten von CDU und FDP zusammen, um über die Zukunft zu sprechen. Daneben gibt es nun Gespräche zwischen Linken und CDU. Gleichwohl deutet fast alles auf eine Minderheitsregierung hin.

26.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10