Menü
Anmelden
Wetter Regen
7°/ 4° Regen
Thema London

London

Anzeige

Alle Artikel zu London

Die Entscheidung, seine Gegner aus der Fraktion zu werfen, fällt dem britischen Premier Boris Johnson auf die Füße. Die Abgeordneten des Unterhauses billigen ein Gesetz zur Verhinderung eines ungeregelten Brexits und lassen den Antrag auf eine Neuwahl scheitern. Beim Gesetz gegen den No-Deal-Brexit gibt die Regierung nun klein bei.

05.09.2019

Den Briten droht ein böses Erwachen: Müde vom Chaos in Regierung und Parlament träumen sie davon, nach einem harten Brexit würde endlich wieder Ruhe in die Politik auf der Insel einziehen. Doch das Gegenteil ist der Fall, kommentiert Katrin Pribyl.

05.09.2019

Für Prinzessin Charlotte geht der Ernst des Lebens los: Die junge Adelige, die für ihr keckes Auftreten bekannt ist, wurde am Donnerstag eingeschult. Mit dabei waren Kate und William.

05.09.2019

Die Europäer wollen das internationale Atomabkommen mit dem Iran unbedingt retten. Doch die Führung in Teheran fordert Geld und kündigt die dritte Stufe des Rückzugs aus dem Abkommen an. Zugleich lässt die Staatsführung seinen Vertragspartnern eine Tür offen.

05.09.2019

Boris Johnson will Großbritannien um jeden Preis am 31. Oktober aus der EU führen. Schon im Vorfeld hat er mit Neuwahlen gedroht, sollte ihm das Parlament den Weg zum No-Deal-Brexit versperren. Nun nennt er einen konkreten Termin.

04.09.2019

Rückschlag für die Gegner eines No-Deal-Brexits: Das höchste schottische Zivilgericht lehnt eine Klage gegen die von Premier Johnson initiierte Zwangspause für das Parlament ab. Doch das letzte Wort dazu ist noch nicht gesprochen.

04.09.2019

Bei einer Klassenfahrt nach London im Juni stirbt eine 13-Jährige, das Mädchen litt an Diabetes. Der Vater und Mitschüler erheben schwere Vorwürfe gegen die Betreuer.

04.09.2019

“Im Kampf gegen Antisemitismus fühlt man sich wie eine Ameise, die den Mount Everest besteigt”, sagt die 94-jährige Holocaust-Überlebende Anita Laser-Wallfisch. Aus aktuellem Anlass: das große RND-Interview über Heimat, Erinnerung und Generationen.

03.09.2019

Der britische Premier Boris Johnson beteuert, dass er keine Neuwahl will. Zugleich heißt es in Regierungskreisen, er werde genau das anstreben, sollte er die Auseinandersetzung um den No-Deal im Parlament verlieren.

03.09.2019

Die Gegner eines ungeregelten Brexits wollen erzwingen, die Frist für einen EU-Austritt bis Ende Januar zu verlängern. Diesem Plan tritt Boris Johnson entschieden entgegen. Man werde die EU am 31. Oktober verlassen, “ohne Wenn und Aber”.

02.09.2019

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson steuert auf einen ungeordneten EU-Austritt Großbritanniens zu. Mit einer Zwangspause für das Parlament will er verhindern, dass ihn die Abgeordneten per Gesetz zum Einlenken zwingen - und sagt ein geplantes Treffen mit den Gegnern seines Kurses aus den eigenen Reihen ab.

02.09.2019

Das umstrittene Manöver des Premiers hat seine Gegner mobilisiert. In mehr als 30 Städten gehen sie auf die Straße und werfen Johnson einen „Staatsstreich“ und die Untergrabung der Demokratie vor.

31.08.2019