Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
26°/ 18° Gewitter
Thema London

London

Anzeige

Alle Artikel zu London

Panorama

Wohnen wie Harry Potter - Hogwarts kann man jetzt kaufen

Eine britische Immobilienfirma macht Träume von Harry-Potter-Fans wahr: Der viktorianische Gebäudekomplex, der in den Filmen als Zaubererschule diente, wird zur Luxusresidenz. Wer wie in Hogwarts wohnen will, muss allerdings viel Geld auf den Tisch legen.

02.10.2015
Promi-Talk

Interview mit Frederick Forsyth - Haben Sie den dritten Weltkrieg verhindert?

Bevor Frederick Forsyth zu einem Krimiautor von Weltrang avancierte, arbeitete er als erster westlicher Medienkorrespondent in Ost-Berlin. Udo Röbel hat mit dem Briten über die Erlebnisse von damals und sein Schaffen von heute gesprochen.

02.10.2015
Panorama

Banksys Vergnügungspark - Abschied von "Dismaland"

Er ist ein finsterer Vergnügungspark, das genaue Gegenteil zum übertrieben fröhlichen "Disneyland". Mit "Dismaland" hat der britische Künstler Banksy eine Parodie auf die Unterhaltungsindustrie kreiert. Nina May hat den Park kurz vor seiner Schließung besucht.

01.10.2015

Für eine Nachrichtenagentur gibt es kaum etwas Schlimmeres, als auf eine Fälschung hereinzufallen. Der dpa ist das am Mittwoch passiert. Mehrere Medien veröffentlichten den Fake umgehend – im Vertrauen auf die Nachrichtenagentur.

30.09.2015
Weltweit

Prüfverfahren für Abgase - Der Mann, der Winterkorn zu Fall brachte

Dieser Mann hat die Abgasaffäre ins Rollen gebracht – und dabei "aus Versehen" auch einen der mächtigsten Wirtschaftsbosse der Welt gestürzt. Peter Mock, 34, Chemiker, ist nicht der Typ, der in die Öffentlichkeit drängt. Doch sein Prüfverfahren für Abgase könnte nach VW noch andere Konzerne in Bedrängnis bringen.

26.09.2015
Mode & Stil

Aufstrebende Designerinnen - Deutschland ein Herbstmärchen

Längst wird Mode made in Germany nicht mehr nur mit Luxuslabels wie Talbot Runhof oder gar Jil Sander gleichgesetzt. Im Gegenteil: Junge deutsche Designer sind international auf dem Vormarsch. Vor allem drei Frauen machen von sich reden: Dorothee Schumacher, Marina Hoermanseder und Leyla Piedayesh.

25.09.2015
Panorama

Sensationelle 1600 km/h - Überschall-Auto auf Rekordkurs

Eigentlich ist es kein Auto, sondern ein Flugzeug auf Rädern. "Bloodhound SSC" (Bluthund) nennen die Ingenieure ihr Gefährt, das nächstes Jahr in Südafrika den Geschwindigkeitsweltrekord auf Rädern brechen soll.

24.09.2015
Göttingen

Galeriegebäude: Kein Tageslicht, aber bauhistorischen Kontext erhalten - Architekten aus London und Venedig für das Kuqua in Göttingen

Der nächste Schritt auf dem Weg zum Kunstquartier (Kuqua) Göttingen ist geschafft. Die Mitglieder des Kulturausschusses und die des Bauausschusses haben am Freitag gemeinsam den Beginn eines Architektenwettbewerbs zur Kenntnis genommen.

Britta Bielefeld 24.09.2015
Panorama

Schnellstes Passierflugzeug der Welt - Die Concorde soll wieder fliegen

Ein britischer Flugzeugclub will das schnellste Passagierflugzeug der Welt nach dem Jahr 2019 wieder in die Luft schicken. Nach dem folgenschweren Absturz am 25. Juli 2000 bei Paris, bei dem 113 Menschen starben, war die Concorde 2003 ausgemustert worden.

23.09.2015
Weltweit

Niedrigere Preise, höhere Löhne - Lidl nimmt britische Handelsriesen in die Zange

Noch vor gut zehn Jahren galten die britischen Handelskonzerne als Leuchttürme der Branche – experimentierfreudig, innovativ und vor allem hoch profitabel. Die deutschen Handelskonzerne zerbrachen sich jahrelang die Köpfe darüber, wie die Tescos und Sainsbury’s im Königreich das bloß anstellten.

Lars Ruzic 19.09.2015
Fußball aus aller Welt

Per Mertesacker im Sport-Studio - "Sie sind ein lustiger Vogel"

Per Mertesacker und Interviews: Das kann lustig werden. Das weiß das Publikum spätestens seit dem Eistonnen-Interview nach dem WM-Achtelfinalspiel in Brasilien. Im "aktuellen sportstudio" des ZDF hat der gebürtige Pattenser über Transfersummen in England, eine Olympia-Teilnahme und eine Karriere als Kommentator gesprochen.

20.09.2015

Zwischen Moskau und Washington herrscht Eiszeit – eigentlich. Der gemeinsame Feind IS könnte beide Seiten wieder näher zueinander bringen. Die USA gingen zumindest auf einen russischen Gesprächsvorschlag ein.  

19.09.2015