Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 5° Regenschauer
Thema Moskau

Moskau

Anzeige

Alle Artikel zu Moskau

Die 28 EU-Staaten gehen davon aus, dass Russland wahrscheinlich für den Giftanschlag auf den ehemaligen Doppelagenten Sergej Skripal verantwortlich ist. Die Kommission hat als Reaktion nun ihren russischen Botschafter für Konsultationen zurück nach Brüssel bestellt.

23.03.2018

Wladimir Putin ist zum vierten Mal zum russischen Staatschef gewählt worden. Mit 75,1 Prozent wird er laut ersten Hochrechnungen im Amt bestätigt. Wahlbeobachter berichten von Unregelmäßigkeiten. Den Verlauf der Wahl können Sie in unserem Blog nachlesen.

19.03.2018

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin sieht den Anfang vom Ende des Systems Putin heranziehen. Hoffnungen auf einen Kurswechsel Moskaus hält der Vorsitzende der deutsch-russischen Parlamentariergruppe allerdings für naiv.

19.03.2018

Ein Mord, Strohmänner und Verbindungen in die Politik: Die Russenmafia soll mit dem Kauf von Werften an der Ostseeküste Geld gewaschen haben. Das legen Ermittlungen in Spanien nahe. Nun könnte der Fall auch in Schwerin neu aufgerollt werden.

19.03.2018

Präsident Putin kann sich seiner Wiederwahl sicher sein. Keiner seiner Konkurrenten hat echte Chancen. Doch ohne Zwischenfälle verläuft der Urnengang nicht. Wahlbeobachter melden versuchte Manipulationen und Verfahrensfehler. Die Wahlkommission registrierte Cyber-Attacken auf ihr Netzwerk.

18.03.2018
Am Sonntag wählen die Russen einen neuen Präsidenten. Die Wiederwahl Wladimir Putins gilt als sicher. Was eine vierte Amtszeit für Deutschland bedeuten würde, lesen Sie hier.

Im Streit um den Giftanschlag auf den Ex-Spion Sergej Skripal weist Russland 23 britische Diplomaten aus. Der Schritt ist eine Reaktion auf das Vorgehen der britischen Regierung, die vor wenigen Tagen ebenfalls 23 russische Diplomaten des Landes verwiesen hatte.

17.03.2018
Die EU schmiedet an einer Allianz gegen Russland. Der Giftgasanschlag auf britischem Boden hat die Wut auf Moskaus Politik der Nadelstiche gegen den Westen eskalieren lassen. Nun haben die europäischen Partner ein gemeinsames Feindbild, mit dem sie die Reihen schließen können.
Alte Bekannte und Quereinsteiger: Die Konkurrenz für Kremlchef Wladimir Putin bei der Wahl an diesem Sonntag ist vielfältig – zumindest auf dem Papier. Denn ernsthafte Chancen können sich die Gegenkandidaten nicht ausrechnen. Wer bewirbt sich um das höchste Staatsamt in Russland?

Deutschland, Frankreich und die USA haben sich im Fall des vergifteten Ex-Doppelagenten Sergej Skripal auf die Seite Großbritanniens gestellt. In einer gemeinsamen Erklärung heißt es: „Es handelt sich um einen Übergriff gegen die Souveränität des Vereinigten Königreichs.“ Von Russland forderte die Allianz Aufklärung.

15.03.2018

Die Krise zwischen Russland und Großbritannien spitzt sich weiter zu: Nun soll der russische Außenminister Sergej Lawrow angekündigt haben, britische Diplomaten „bald“ ausweisen zu lassen. Hintergrund ist der Giftanschlag auf den früheren Doppelagenten Sergej Skripal.

15.03.2018

Nach dem Giftgasattentat auf den ehemaligen Spion Sergej Skripal stellen sich nun auch die USA hinter die britische Regierung. Moskau sei für die Attacke verantwortlich, hieß es aus dem Weißen Haus.

15.03.2018
1 ... 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40