Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 2° Regenschauer
Thema Moskau

Moskau

Anzeige

Alle Artikel zu Moskau

Der Ton zwischen Großbritannien und Russland wird schärfer: Die Premierministerin wirft Moskau eine direkte oder indirekte Beteiligung für den Anschlag auf einen russischen Ex-Agenten vor. Die Nato ist über den Befund der britischen Ermittler mehr als besorgt.

14.03.2018

Das Morden in Syrien jährt sich in dieser Woche zum siebten Mal. Und die Perspektiven für das Land und seine Menschen sind katastrophal. Zeit für die neue Regierung in Berlin, sich auf das Bleiben der geflüchteten Syrer einzustellen, meint Jörg Kallmeyer.

12.03.2018

Angst vor Atomwaffen gehörte vor dem Mauerfall zum Lebensgefühl der Deutschen. Dieses ungute Gefühl kehrt jetzt zurück – begleitet von der alten Frage: Muss die Nato nachrüsten?

11.03.2018

Grausiger Fund in Sibirien: An einem Flussufer hat die russische Polizei einen Sack mit rund 54 abgetrennten Händen gefunden. Ein Verbrechen schließen die Ermittler aber aus.

09.03.2018

Mehr als 20 Menschen mussten sich nach dem Angriff auf einen ehemaligen russischen Spion medizinisch betreuen lassen. Der Agent und seine Tochter schweben weiter in Lebensgefahr. Ein Helfer wurde nach der Nervengift-Attacke noch nicht aus der Behandlung entlassen.

09.03.2018

Die britischen Ermittler lassen keinen Zweifel daran, dass es sich um ein gezieltes Attentat handelt. Die Erkenntnisse dürften Spekulationen weiter anheizen, der Kreml könne seine Hände im Spiel haben.

07.03.2018

Beim Absturz einer russischen Transportmaschine auf dem Luftwaffenstützpunkt Hamaimim in Syrien sind 32 Menschen getötet worden. Das teilte das russische Verteidigungsministerium am Dienstag nach Angaben der Agentur Tass in Moskau mit.

06.03.2018

In britischen Geheimdienstkreisen schrillen die Alarmglocken: Ein russischer Ex-Agent und seine Frau werden mit einer unbekannten Substanz vergiftet. Wer oder was steckt dahinter?

06.03.2018

Sie sind sich einig: Nach einem gemeinsamen Telefonat haben Kanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump Russland in die Pflicht genommen. Gemeinsam mit Syrien und dem Iran solle Moskau die UN-Resolution anerkennen und die Bombardierung Ost-Ghutas beenden.

02.03.2018

Die US-Regierung hat einer Waffenlieferung an die Ukraine zugestimmt. Demnach sollen Panzerabwehrraketen sowie Raketenwerfer im Wert von 39 Millionen Euro an Kiew verkauft werden. Mit dem Deal wollen die USA die eigene nationale Sicherheit verbessern.

02.03.2018

Neben umfassenden Maßnahmen zur Bekämpfung der landesweiten Armut, stellte Wladimir Putin in seiner jährlichen Rede auch neue Atomwaffen vor – als Reaktion auf die US-Raketenabwehr.

01.03.2018

Am Dienstag sollte in der schwer umkämpften Rebellenregion Ost-Ghuta eine fünfstündige Feuerpause beginnen. Nach scharfer internationaler Kritik hatte Russland die Waffenruhe am Montag angeordnet. Dennoch meldete die Syrische Beobachtungsstelle vereinzelte Angriffe.

27.02.2018
1 ... 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40