Menü
Anmelden
Wetter Regen
12°/ 10° Regen
Thema Nato

Nato

Anzeige

Alle Artikel zu Nato

Annegret Kramp-Karrenbauer will die veraltete Tornado-Flotte der Bundeswehr mit Eurofightern und F-18-Kampfflugzeugen ersetzen. Um diesen Plan umsetzen zu können, hat die Verteidigungsministerin nun im Bundestag um Unterstützung geworben. Für die SPD bleiben jedoch “einige erhebliche Fragen offen”.

22.04.2020

Krieg im Osten, Konflikte mit Russland, die Affäre um US-Präsident Trump und nun noch das Virus – der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj steht im ersten Amtsjahr im Dauerkrisenmodus. Was ist nach dem fulminanten Wahlsieg aus dem großen Hoffnungsträger geworden?

19.04.2020

2019 war ein Rekordjahr für den deutschen Rüstungsexport. Angesichts der Corona-Krise schien eine erneute Steigerung unwahrscheinlich. Doch die Bundesregierung hat im ersten Quartal 2020 einen Zuwachs zum Vorjahreszeitraum verzeichnet - und gerät dafür massiv in die Kritik.

09.04.2020

Außenminister Heiko Maas will der Nato mit Hilfe einer Expertenkommission eine “Frischzellenkur” verordnen. Doch während die Form des Vorschlages stimmt, könnte Maas an mächtigen Männern scheitern, kommentiert Damir Fras.

21.11.2019

An dieser Stelle halten wir einmal inne – und beleuchten Entwicklungen in der Corona-Krise, die über den Tag hinaus von Bedeutung sind.

02.04.2020

Die Nato will sich künftig verstärkt im Kampf gegen die Corona-Pandemie engagieren. Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) sagt, das Bündnis habe Erfahrungs- und Größenvorteile. Außerdem bekräftigt Maas die Zusage der Bundesregierung an die Nato, die Erhöhung der Verteidigungsausgaben einzuhalten.

02.04.2020

Angela Merkel richtet sich in der Generaldebatte des Bundestages an zwei Adressaten, die nicht im Saal sind. Die SPD-Basis darf sich angesprochen fühlen – und auch Frankreichs Präsident Macron. Die Kanzlerin unterstreicht ihren Willen weiterzuregieren – während Union und Grüne auf offener Bühne miteinander flirten und die Linke von Rot-Rot-Grün träumt.

27.11.2019

Der türkische Präsident will mehr Geld für die Unterbringung von Flüchtlingen in seinem Land. Kritik an seinen schweren außenpolitischen Fehlern will Erdogan aber nicht hören. Das ist schäbig und bringt die EU in ein kaum lösbares Dilemma, kommentiert Damir Fras.

09.03.2020

Der türkische Präsident und die EU-Spitze verhandeln über das Flüchtlingsabkommen. Auch die Nato müsse mehr in Syrien tun, sagt Erdogan. EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen dämpft die Erwartungen.

09.03.2020

Die USA und die Taliban haben am Samstag in Doha ein Abkommen unterzeichnet, das in Friedensverhandlungen über Afghanistan münden könnte. Doch der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels (SPD), äußert sich zurückhaltend. Er betont außerdem: Wenn die amerikanischen Soldaten gehen, dann gehen die deutschen auch.

01.03.2020

Es gilt als ein erster Schritt in Richtung Frieden: Die USA und die militant-islamistischen Taliban haben ein Abkommen unterzeichnet, das den Einsatz der USA in Afghanistan beenden soll. Wir beantworten die wichtigsten Fragen dazu.

01.03.2020

Die Türkei hat laut Präsident Erdogan ihre Grenzen nach Griechenland und Bulgarien für Flüchtlinge geöffnet. Es habe seit Freitagabend schon Tausende Übertritte gegeben. Griechenland erklärt, die Flüchtlinge bislang abzuwehren. Hintergrund ist die Eskalation des Konfliktes zwischen Türkei und Syrien. Laut Erdogan hat die Türkei zahlreiche Ziele in Syrien angegriffen und zerstört.

29.02.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Bilder zu: Nato