Menü
Anmelden
Wetter wolkig
4°/ -3° wolkig
Thema NDR

NDR

Anzeige

Alle Artikel zu NDR

Sieben Asylbewerber aus Gambia stehen im Mittelpunkt von Folter-Ermittlungen der Bundesanwaltschaft. Die Männer sollen als Angehörige eine berüchtigten Militäreinheit Oppositionelle misshandelt und ermordet haben. Am Mittwoch wurden Wohnungen und Unterkünfte in Baden-Württemberg und Hessen durchsucht.

09.07.2020

Bei der vom NDR initiierten Aktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ wurde ausführlich über einen Verein in Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern) berichtet und um Spenden geworben. Doch finanzielle Unterstützung blieb aus. Die Enttäuschung ist groß, der Sender spricht von einem „gängigen Verfahren“.

09.07.2020

Den Junior Eurovision Song Contest gibt es bereits seit 2003. In diesem Jahr beteiligt sich nun auch Deutschland erstmals. Dafür wird aktuell ein junges Musiktalent gesucht.

08.07.2020

Am 1. September ist es wieder soweit und die Konzertsaison der Hamburger Elbphilharmonie kann starten. Mit 620 Gästen soll die Konzertsaison im Großen Saal vom NDR-Elbphilharmonie-Orchester eröffnet werden. Zum Auftakt spielt das Orchester die Sinfonie Nr. 2 von Johannes Brahms.

04.07.2020

Nun macht sich die Krise der Luftfahrtbranche auch bei den Herstellern bemerkbar. Tausende Airbus-Beschäftigte im Norden Deutschlands müssen um ihre Jobs bangen. Grund ist die schwerste Krise in der Luftfahrtgeschichte. Die Gewerkschaft hofft dennoch auf eine Perspektive.

03.07.2020

Airbus hat seinen Stellenabbau konkretisiert: So sollen wegen des Einbruchs in der Nachfrage rund 3200 Stellen in Norddeutschland wegfallen. Zudem dringt der Konzern auf eine Änderung der Kurzarbeitsregelung.

03.07.2020

Bei Wirecard hat es wohl Scheingeschäfte in großem Stil gegeben. Neben den 1,9 Milliarden Euro, die in der Bilanz fehlen, sind aber auch reale Summen in dreistelliger Millionenhöhe an unbekannte Empfänger geflossen. Es steht der Verdacht im Raum, dass sich hochrangige Manager selbst bereichert haben.

02.07.2020

Von Telefunken bis zum NDR: Das Museum für Energiegeschichte(n) zeigt, wie Hannover zur Radio-Stadt wurde – und präsentiert in seiner neuen Ausstellung „Auf Empfang“ nostalgische Geräte aus 100 Jahren Rundfunkgeschichte.

02.07.2020

Als ein Ford Fiesta in den Mercedes eines der ersten Geiger der Radiophilharmonie kracht, geht dessen Instrument kaputt. Hätte man das verhindern können? Und: Wer zahlt dafür? Darüber hat das Landgericht Hannover jetzt zu entscheiden gehabt.

02.07.2020

Um Hass und Hetze in sozialen Medien ist eine neue Diskussion entflammt. Die jüngsten Sperren rund um US-Präsident Trump befeuern die Debatte. Während sich einige Plattformen mit der Moderation fragwürdiger Inhalte schwertun, greifen andere zu drastischeren Maßnahmen. Ein Überblick.

30.06.2020

Der NDR hat eine neue stellvertretende Intendantin: Der zuständige Rundfunkrat wählte die 54-jährige Andrea Lütke mit großer Mehrheit.

29.06.2020

Der NDR Rundfunkrat hat Andrea Lütke, Direktorin des Landesfunkhauses Niedersachsen, zusätzlich in den Posten der stellvertretenden Intendantin des Norddeutschen Rundfunks gewählt. Der Rundfunkrat folgte damit einem entsprechenden Vorschlag des Verwaltungsrats.

27.06.2020