Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
17°/ 2° Regenschauer
Thema Paris

Paris

Anzeige

Alle Artikel zu Paris

Zum Todestag von Sängerin Barbara - Ein Chanson kann eine Brücke sein

Vor 20 Jahren starb die Chansonsängerin Barbara. Die Französin wurde mit ihrem Lied „Göttingen“ berühmt. Das Chanson half in den Sechzigerjahren bei der Annäherung zwischen ihrem Heimatland und Deutschland. Nun sind ihre Memoiren auch auf Deutsch erschienen.

Für Deutschland ist es ein doppelter Tiefschlag: Bonn und Frankfurt scheitern mit dem Versuch, zwei einflussreiche EU-Agenturen zu übernehmen, die wegen des Brexit London verlassen. Amsterdam und Paris dürfen sich künftig mit der Arzneimittelbehörde und der Bankenaufsicht schmücken.

20.11.2017

Das Aus der Jamaika-Sondierungen erwischt auch den französischen Präsidenten kalt. Der Élyséepalast braucht einen starken und stabilen Partner, um seine ehrgeizigen EU-Reformen wirklich umzusetzen. Frankreichs Medien sehen die Kanzlerin in ihrer schwersten politischen Krise.

20.11.2017

Ein Trennungsstreit war wohl der Grund für die Schüsse. Die Freundin des Polizisten und ihre Mutter verletzte der Angreifer – sowie zwei weitere, wohl unbeteiligte Personen.

20.11.2017

Viel Klarheit über die Umstände der Rücktrittserklärung des libanesischen Premiers Hariri bringt sein Besuch in Paris zunächst nicht. Doch die Ausreise aus Saudi-Arabien öffnet eine Tür für eine Lösung der Krise - ein diplomatischer Erfolg für Macron.

18.11.2017

Jamaika wäre neu – aber wäre Jamaika auch gut für die nächste Generation? Was erwarten junge Grüne, junge Liberale und Jungunionisten von der Koalition? Ihre Vorsitzenden haben sehr klare Vorstellungen. Kompromisse um jeden Preis gehören nicht dazu. Ein Streitgespräch in Schwarz-Gelb-Grün.

18.11.2017

Es fing mit einer ungewöhnlichen Videobotschaft aus Saudi-Arabien an. Darin erklärte Saad Hariri seinen Rücktritt als libanesischer Premier. Zwei Wochen danach wird noch immer über sein Schicksal spekuliert. Nun hat Emmanuel Macron sich eingeschaltet.

17.11.2017

Käthe Steinitz war in den Zwanzigerjahren der Mittelpunkt der jungen Kunstszene in Hannover, bevor sie 1936 nach Amerika fliehen musste. Die Enkel wollen ihren Nachlass nun dem Sprengel-Museum schenken.

16.11.2017

Mit den bisher beschlossenen Umweltmaßnahmen können die in Paris vereinbarten Klimaziele nicht erreicht werden. Das teilte Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrer Abschlussrede auf der Weltklimakonferenz in Bonn mit. Auch in Deutschland werde es nicht einfach das „ehrgeizige Ziel“ zu erfüllen. Einen wichtigen Teil dazu müsse laut Kanzlerin die Braunkohle leisten.

15.11.2017

Modeschöpfer Karl Lagerfeld hat mit polemischer Kritik an der Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) Wirbel in seiner Wahlheimat Frankreich ausgelöst.

14.11.2017

Das 40. Göttinger Jazzfestival geht im Deutschen Theater zu Ende. Am Freitag eröffnete das Tony Allen-Sextett die Konzerte auf den Bühnen des Theaters. Schlagzeuger Allen gilt als Erfinder des Afrobeat, und sein Sextett führte zur Essenz des Jazz. Am Sonnabend folgt im DT der zweite Festivalabend.

14.11.2017

Ausgerechnet China, bislang größter CO2-Produzent der Welt, macht Ernst mit der Energiewende: Zigtausende Kohlekraftwerke müssen schließen, die Polizei jagt Umweltsünder. Was steckt hinter dem plötzlichen Wandel?

13.11.2017