Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
25°/ 18° Regenschauer
Thema Paris

Paris

Anzeige

Alle Artikel zu Paris

Der Iran ist von der Ausbreitung des Coronavirus besonders betroffen. Die Zahl der Infizierten stieg bis Anfang April auf fast 48.000. Dem Land machen zusätzlich die US-Sanktionen schwer zu schaffen.

02.04.2020

Frankreichs Metropole lebt eigentlich von ihren Cafés und Restaurants, dem bunten Treiben in den Straßen. Die Ausgangssperre taucht sie in eine nie gekannte, bedrückende Ruhe. Ein Besuch in der Geisterstadt.

01.04.2020

Die Corona-Krise senkt derzeit den Ausstoß von Treibhausgasen. Anlass zum Jubel sehen Klimaexperten darin aber nicht. Wie wird die Corona-Krise den Kampf gegen den Klimwandel verändern?

31.03.2020

Werden in Hannover überhaupt noch Bücher verkauft? Tatsächlich haben große Läden wie Hugendubel komplett geschlossen, aber mehrere kleine Geschäfte bieten die Bestellung am Telefon und die kontaktlose Abholung an. Wir zeigen das Verfahren, das die Ausbreitung des Coronavirus eindämmen soll, in einem kurzen Video.

29.03.2020

Der Eiffelturm in Paris bedankt sich bei den Helfern und Helferinnen in der Corona-Pandemie. Jeden Abend wird dort künftig 30 Minuten lang “Merci” zu lesen sein.

27.03.2020

In Frankreich ist ein 16-jähriges Mädchen an Covid-19 gestorben. Auch Großbritannien meldet den Todesfall einer jungen Frau. Die Sterberate bei jungen Menschen ist aber nach wie vor gering.

27.03.2020

Die G20 der führenden Wirtschaftsmächte sind zur globalen Krisenbewältigung gegründet worden. In der Finanzkrise 2008 nahm sie eine wichtige Rolle ein. Ob das auch bei der Corona-Pandemie gelingen kann, hängt vor allem von zwei Ländern ab.

26.03.2020

Mit mehr als 2000 Toten zählt der Iran zu den am meisten von der Corona-Krise betroffenen Staaten der Welt. Dennoch gibt es Streit darüber, ob das Land Hilfe aus dem Ausland annehmen soll - angeblich weil die Iraner westliche Spione bei Hilfsorganisationen fürchten. Auch ein Hilfsangebot der USA hatte Teheran bereits abgelehnt.

25.03.2020

Der berühmte “Asterix”-Zeichner Albert Uderzo ist tot. Das teilte seine Familie am Dienstag mit. Demnach starb Uderzo im Alter von 92 Jahren an einem Herzinfarkt, der nicht im Zusammenhang mit dem Coronavirus stehe.

24.03.2020

Einer der “Väter” von Asterix und Obelix ist tot. Der Zeichner Albert Uderzo, der 1959 gemeinsam mit dem Texter René Goscinny die Comic-Ikonen erfand, ist am Dienstag bei Paris gestorben. Er wurde 92 Jahre alt.

24.03.2020

Im September heiratet Alexander zu Schaumburg Lippe die iranische Pianistin Mahkameh Navabi, Bückeburg erwartet die Hochzeit des Jahres. Das Paar lädt zur Zeremonie in der Stadtkirche Hunderte von Gästen.

24.03.2020

Zwei Trainingslager sind abgesagt, wann der erste Wettkampf stattfinden wird, steht noch in den Sternen. Neele Eckhardts Vorbereitung auf die Freiluftsaison – mit dem Höhepunkt Olympische Spiele in Tokio – läuft alles andere als planmäßig.

23.03.2020