Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
4°/ -2° Schneeregen
Thema Paris

Paris

Anzeige

Alle Artikel zu Paris

Der Syrien-Einsatz der Bundeswehr beginnt schon kurz nach der klaren Zustimmung des Parlaments. In Deutschland und Frankreich geht derweil die Debatte weiter, wie man im Kampf gegen islamischen Terror mit Syriens Machthaber Assad und seinen Truppen umgehen soll.

05.12.2015

Hoffnung und Ernüchterung: Beim Pariser Klimagipfel fällt die Bilanz zur Halbzeit gemischt aus. Noch könnte ein ehrgeiziger Weltklimavertrag entstehen. Doch strittige Fragen wie etwa Finanzhilfen für Entwicklungsländer sind längst nicht geklärt.

05.12.2015
Hannover

"Er ist ein Bild von Hannover" - Stadtkulturpreis geht an Hassan Mahramzadeh

So viele Gäste sind noch nie der Einladung zur Verleihung des Stadtkulturpreises gefolgt: Mehr als 500 Besucher feierten am Mittwochabend in der Herrenhäuser Orangerie die Ehrung für Fotograf Hassan Mahramzadeh.

Conrad von Meding 05.12.2015

Auf den Tag genau drei Wochen nach den Anschlägen von Paris hat das erste der attackierten Lokale wiedereröffnet. Das "Café Bonne Bière" nahm am Freitagmorgen den Betrieb wieder auf.

04.12.2015
Panorama

Nach Terrorngriff in Paris - Bataclan soll Ende 2016 wieder öffnen

Der Pariser Musikclub "Bataclan" lässt sich nach den Anschlägen vom 13. November nicht einschüchtern. Ende nächsten Jahres soll die Konzerthalle wieder öffnen.

04.12.2015

Klimawandel als Gewalttat: Wenn Politiker aus kleinen Inselstaaten sprechen, nehmen sie kein Blatt vor den Mund. Kein Wunder - ihr Zuhause ist von der Erderwärmung unmittelbar bedroht.

02.12.2015
Deutschland / Welt

Silvesterknaller als Terrorgefahr - Werden Super-Böller künftig verboten?

Nach den Anschlägen von Paris fordert der grüne Bundestagsabgeordnete Hans-Christian Ströbele, den Verkauf von Silvesterfeuerwerk einzuschränken. „Sinnvoll ist ein Verbot von größeren Feuerwerkskörpern mit der drei- bis zehnfachen Knallkraft normaler Böller“, sagte Ströbele.

01.12.2015

Kremlchef Putin wirft der Regierung in Ankara nicht nur vor, grundlos einen russischen Kampfjet abgeschossen zu haben - sondern beschuldigt die Türkei zudem, mit der Terrormiliz Islamischer Staat IS in Syrien gemeinsame Sache zu machen. Der türkische Staatspräsident Erdogan wies dies vehement zurück.

01.12.2015

Das Bundeskabinett hat am Dienstag den geplanten Einsatz der Bundeswehr gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) beschlossen. Daran sollen bis zu 1200 Soldaten teilnehmen. Konkret geht es um die Beteiligung an den Luftangriffen gegen den IS in Syrien und im Irak. Nach dem Kabinett muss der Bundestag noch zustimmen.

01.12.2015

Auf der Suche nach den überlebenden Attentätern von Paris und ihren Hintermännern hat die französische Polizei mehr als 2000 Razzien ausgeführt und 210 Personen in Gewahrsam genommen. Seit dem 13. November seien bei Hausdurchsuchungen auch 320 Schusswaffen gefunden worden, darunter rund 30 Kriegswaffen.

01.12.2015

Beim UN-Klimagipfel in Paris suchen 195 Länder einen Weg, um die Erderwärmung zu stoppen. Zum Auftakt legten sich viele Spitzenpolitiker rhetorisch ins Zeug. Nur Angela Merkel hielt eine nüchterne Rede. Umweltschützer reagierten enttäuscht.

30.11.2015
Wissen

Gefahr für die Gesundheit - Smog in China erreicht Spitzenwerte

Der verheerende Smog in Peking hat die bisher höchsten Werte dieser Jahreszeit erreicht. Den Einwohnern wird empfohlen, am besten zu Hause zu bleiben. Die Kritik an den Behörden wird lauter, dass nicht genug getan wird.

30.11.2015