Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 2° Regenschauer
Thema Paris

Paris

Anzeige

Alle Artikel zu Paris

Außenminister Heiko Maas erkennt im Pariser Ukraine-Russland-Gipfel einige Fortschritte. Worauf es jetzt aber ankomme, sei die Umsetzung des Vereinbarten. Hier sieht Maas vor allem Russland in der Pflicht.

10.12.2019

Die prorussischen Separatisten in der Ostukraine wollen die Beschlüsse des Ukraine-Gipfels umsetzen. Ein vereinbarter Gefangenenaustausch sei noch in diesem Jahr möglich. Ein Politiker aus der Region Luhansk forderte jedoch einen direkten Dialog mit der Ukrainischen Regierung.

10.12.2019

Brandenburgs Ministerpräsident fordert mehr Dialog zwischen dem Westen und Moskau. Gegenseitige Vorwürfe seien nicht hilfreich. Russland gehöre zurück in den Kreis der G-8-Staaten.

10.12.2019

Beim Treffen in Paris einigten sich die Ukraine, Russland, Frankreich und Deutschland darauf, das Leben der Menschen im Osten der Ukraine zu verbessern. Das ist ein Erfolg. Doch das tiefer liegende Problem wurde nicht gelöst. Es bleibt weiter das Ziel Russlands, die Ukraine zu spalten, kommentiert Damir Fras.

10.12.2019

Der Mord an einem Georgier in Berlin belastet das deutsch-russische Verhältnis schwer. Russlands Präsident Wladimir Putin hat den Ermordeten nun als “Banditen” bezeichnet, der an einem Terroranschlag beteiligt gewesen sei. Putin kündigte außerdem Vergeltung für die Ausweisung zweier russischer Diplomaten an.

10.12.2019

Der russische Präsident Wladimir Putin schließt nicht aus, gerichtlich gegen die verhängten Strafen der Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) vorzugehen. “Wir müssen uns diese Entscheidung zunächst sehr genau anschauen”, sagte Putin nach dem Ukraine-Gipfel in Paris.

10.12.2019

Vor dem Ukraine-Gipfel am Montag in Paris wird die Debatte um Russland übertrieben emotional geführt. Es scheint unwahrscheinlich, dass Macron, Merkel und Selenskyj in Frankreich eine Lösung aus dem Ärmel schütteln. Aber sie können eine Wende zum Besseren bewirken – wenn sie nicht naiv sind, kommentiert Matthias Koch.

09.12.2019

Die britische Popsängerin Katie Melua ist stolz auf ihr Herkunftsland Georgien. Im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) erzählt sie von Kindheitserinnerungen, ihrer Trennung von ihrem Entdecker und Produzenten Mike Batt und ihren Plänen für Weihnachten.

09.12.2019

Kommt es beim Gipfel in Paris am Montag zu einem Durchbruch im Ukraine-Konflikt? Im Separatistengebiet Luhansk schauen die Menschen gespannt auf das Treffen. Wie der Konflikt zu lösen sein könnte, darüber gehen die Meinungen dort auseinander, nur eins ist klar: Sie haben genug von Krieg und Chaos.

08.12.2019

Nach Jahren des Stillstands sollen im Ukraine-Konflikt nun Fortschritte erzielt werden. Kurz vor dem Gipfel am Montag in Paris steht dabei auch das europäisch-russische Verhältnis verstärkt im Blickpunkt. Thüringens Landeschef Bodo Ramelow fordert eine deutliche Abschwächung der Sanktionen gegen Russland und liebäugelt sogar mit einem kompletten Ende.

08.12.2019

Seit Jahren liegt der Minsker Friedensplan zum Ukraine-Konflikt auf Eis. Nun treffen sich zum ersten Mal nach mehr als drei Jahren Russlands Präsident Putin und der ukrainische Staaschef Selenskyj in Paris zu einem Ukraine-Gipfel - auch Kanzlerin Merkel ist dabei. Doch trotz ersten Entspannungssignalen zwischen Russland und der Ukraine bleiben viele Knackpunkte.

08.12.2019

Der Ukraine-Konflikt schwelt seit bald sechs Jahren, am Montag starten Russland und die Ukraine in Paris den nächsten Versuch, den Friedensprozess voranzutreiben. Mit dabei sein wird auch Kanzlerin Merkel. Ausgerechnet jetzt, da der Mord an einem Georgier in Berlin eine diplomatische Krise ausgelöst hat.

06.12.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10