Menü
Anmelden
Wetter wolkig
21°/ 7° wolkig
Thema Polizei

Polizei

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei

Knapp 10.000 Menschen demonstrierten am Samstag in Chemnitz nach dem gewaltsamen Tod eines Deutschen. Es gab zahlreiche Straftaten und Verletzte.

02.09.2018

Die Polizei hat die Anzahl der Verletzten bei den Demonstrationen in Chemnitz deutlich nach oben korrigiert. Es gab auch mehr Straftaten als ursprünglich berichtet.

02.09.2018

Eine Besuchergruppe des SPD-Politikers Sören Bartol ist bei den Demonstrationen in Chemnitz angegriffen worden. Auch Journalisten wurden attackiert.

02.09.2018

Im März wurde ein 30-Jähriger aus Stadthagen tot auf einem Hof im ostwestfälischen Hille gefunden, später zwei weitere Leichen. Nun beginnt der Prozess gegen einen ehemaligen Fremdenlegionär und einen Zeitsoldaten.

02.09.2018

Auf einem umzäunten Firmengelände in Bornum hat die Polizei am Sonntag einen 21-Jährigen festgenommen, der offenbar Leergut im Wert von 2500 Euro stehlen wollte.

02.09.2018

Mit einem Leichenwagen hat sich ein Mann in Mexiko aus dem Staub gemacht. Der Fahrer hatte die Schlüssel in dem Fahrzeug liegen gelassen.

02.09.2018

Aus Anlass des „Eichsfeldtages“ der rechtsradikalen NPD in Leinefelde haben am Sonnabend rund 150 Teilnehmer friedlich gegen Rechts demonstriert. Zuvor gab es eine ökumenische Andacht.

02.09.2018

Nach der Beißattacke in der Wedemark ist der betroffene Hund nun doch ins Tierheim gekommen. Die Polizei hatte sich am Mittwoch zunächst nicht aufs Grundstück getraut, um der schwer verletzten Halterin zu helfen – und wehrt sich jetzt gegen Kritik.

02.09.2018

Viele Hannoveraner fühlen sich unsicher nachts auf den Straßen, insbesondere in der Innenstadt. Ordnungsdezernent Axel von der Ohe (SPD) sagt im HAZ-Interview, was die Stadt dagegen tun will.

30.08.2018

Mehrere Tausend Demonstranten sind am Samstag durch Chemnitz gezogen. Begleitet von einem großen Polizeiaufgebot blieb die Lage auch am Abend bis auf einige Ausnahmen weitestgehend ruhig. Alle Entwicklungen des Tages zum Nachlesen.

01.09.2018

Nach einem Messerangriff in Amsterdam gehen die Ermittler von einer terroristisch motivierten Tat aus. Bei der Attacke am Freitag waren zwei Touristen verletzt worden.

01.09.2018
Anzeige