Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 3° wolkig
Thema Polizei
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Polizei

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei

Am Dienstag ist ein 52-jähriger Mitarbeiter eines landwirtschaftlichen Betriebes in Reyershausen ums Leben gekommen. Die Polizei ist weiterhin mit den Ermittlungen beschäftigt.

01.04.2020

Die Tierseuchenbekämpfer des Landes sollen ab sofort die Corona-Testzentren bei deren Arbeit unterstützen. Das sagte die niedersächsische Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) am Mittwoch in der routinemäßigen Unterrichtung der Landesregierung zur Corona-Lage.

01.04.2020

Toilettenpapier ist vielerorts knapp und wird immer öfter zu Diebesgut. Ein dreister Fall beschäftigt jetzt die Polizei in Rheinland-Pfalz.

01.04.2020

Liebe über Grenzen hinweg ist in Europa längst keine Seltenheit. Doch immer mehr Länder igeln sich wie Tschechien im Kampf gegen das Coronavirus ein. Viele Paare leiden unter Unsicherheit und Trennungsschmerz.

01.04.2020

Das Osterfest in Bayern ist trotz Corona gerettet. Wie die Münchner Polizei auf Anfrage einer besorgten Mutter bestätigt, darf der Osterhase trotz Ausgangssperre seine Ostereier verstecken. Allerdings muss auch der Hase bestimmte Sicherheitsvorkehrungen befolgen.

01.04.2020

Ein dreister Dieb hat in Nordrhein-Westfalen Desinfektionsmittel und weitere Gegenstände aus einem Rettungswagen gestohlen – das Feuerwehrfahrzeug war gerade in Iserlohn im Einsatz. Eine Frau, die das Geschehen beobachtete, beschreibt die Tat.

01.04.2020

Ein 24-Jähriger hat am Dienstagabend versucht, Passanten auf einem Baumarkt-Parkplatz in Oldenburg-Kreyenbrück CDs anzudrehen. Zeugen informierten die Polizei.

01.04.2020

Vor drei Jahren wurde ein geheimnisvoller Goldschatz auf dem Friedhof in Dinklage gefunden. Seitdem streiten Stadt und Finder darüber, wem er gehört. Jetzt hat sich eine Frau gemeldet und sagt, Geld und Gold stammten von ihrem Vater.

01.04.2020

Zwölf Zwergkaninchen erschlagen Unbekannte in Baden-Würtemberg - mit einem Holzpfosten. Die Halterin findet die toten Tiere am Morgen in ihrem Stall. Jetzt ermittelt die Polizei.

01.04.2020

Die Stadt Hannover und die Polizei versuchen, unerlaubte Treffen von mehr als zwei Personen zu verhindern. Das klappt nicht immer – vor allem, wenn sich die uneinsichtigen Gruppen in Wäldern versammeln. Zurück bleibt Müll, wie jüngst im Seelhorster Wald.

01.04.2020

Die Polizei warnt auch in Hannover vor einer neuen Corona-Betrugsmasche: Cyberkriminelle locken Firmen auf gefälschte Internetseiten für Soforthilfeanträge. Die Betrüger wollen sensible Daten ausspähen und für Straftaten nutzen.

01.04.2020

Am Dienstagmorgen ist es in Nesselröden zu einer Familientragödie gekommen: Ein 81-Jähriger erschoss seine 75-jährige Ehefrau und richtete die Waffe dann gegen sich selbst. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

31.03.2020