Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 1° Schneeregen
Thema Polizei

Polizei

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei

Party, Club oder Büttenabend: In der Karnevalszeit wird oft reichliche Alkohol konsumiert. Dafür, dass der Heimweg sicher und ohne Belästigungen verläuft, sollten Feiernde diese Hinweise beachten.

19.02.2020

Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 bei Kassel waren die Fahrspuren in Richtung Süden am Dienstag zeitweise voll gesperrt. Vier Lastwagen fuhren aufeinander – ein Fahrer überlebte den Crash nicht. Inzwischen ist die Sperrung der A7 aufgehoben. Auch die Anschlussstelle Lutterberg ist wieder frei.

19.02.2020

In der australischen Metropole Brisbane fängt ein Auto fängt Feuer, in dem Fahrzeug sitzt eine fünfköpfige Familie - für vier Menschen kommt jede Hilfe zu spät. Es gibt einen schlimmen Verdacht.

19.02.2020

Im Mai 2019 wurden auf der A1 gleich mehrere Autofahrer erwischt, wie sie in der Rettungsgasse aus einem Stau herausfuhren. Sechs davon wehren sich jetzt gegen ihren Bußgeldbescheid vor Gericht. Die Polizei habe das Wenden veranlasst, behauptet ein Rechtsanwalt aus Niedersachsen.

18.02.2020

Polizeikräfte gehen seit Dienstag in mehreren Ländern gegen Kinderpornografie vor. In Ländern wie Brasilien, Kolumbien und den USA wurden mehr als 110 Haftbefehle vollzogen. Auch ein Lehrer soll festgenommen worden sein.

18.02.2020

Auf der A29 bei Oldenburg ist ein Autofahrer ums Leben gekommen – elf weitere Menschen wurden verletzt. Ein Hagelschauer hatte die Autofahrer überrascht. Die Autobahn war bis in die Nacht gesperrt.

18.02.2020

Der Rapper Gzuz ist festgenommen worden, weil er einer Gerichtsverhandlung ferngeblieben war. Er muss jedoch nicht bis zur Verhandlung in U-Haft bleiben. Gegen eine Kaution von 100.000 Euro soll der 31-Jährige auf freien Fuß kommen.

18.02.2020

Die Sicherheitsbehörden weisen indirekt Behauptungen des Anwalts von Igor K. zurück, dass es sich um eine Verwechslung handele. Die Polizei hatte zunächst nur die Personalien des Patienten aufgenommen und ihn danach von Tag zu Tag strenger bewachen lassen. Das Geld für die medizinische Behandlung war zuvor in drei Tranchen überwiesen worden.

18.02.2020

Wissenschaftsminister Björn Thümler kritisiert, dass Igor K. in der MHH behandelt wird und er zu spät darüber informiert worden sei. Eine geplante Verlegung des mutmaßlichen Mafiabosses in das Justizvollzugskrankenhaus Lingen scheiterte an den medizinischen Möglichkeiten dort.

18.02.2020

Bei dem vor rund einer Woche in die MHH eingelieferten Igor K. aus Montenegro soll es zu einer fatalen Verwechselung gekommen sein. Das behauptet der Rechtsanwalt der Angehörigen des 35-Jährigen. Der Mann, der in Hannover behandelt wird, sei nicht vorbestraft und habe keine Verbindungen zur Mafia.

18.02.2020

Jetzt ist es endgültig: Weil er seine 74 Jahre alte Mutter mit einem Schürhaken erschlagen hat, muss der 48-jährige Sven H. aus Herzberg eine Freiheitsstrafe von 13 Jahren verbüßen.

18.02.2020