Menü
Anmelden
Wetter Regen
6°/ 4° Regen
Thema Sigmar Gabriel

Sigmar Gabriel

Anzeige

Alle Artikel zu Sigmar Gabriel

Deutschland / Welt

„Frage des Überlebens“ - Gabriel kritisiert Kurs der SPD

Außenminister Sigmar Gabriel hat von seiner Partei eine grundlegende Kurskorrektur gefordert. Der Sozialdemokrat wirft seinen Genossen vor, mit postmodernen Themen die Nähe zur klassischen Wählerschaft verloren zu haben. Die SPD müsse sich künftig wieder auf ihre Ursprünge besinnen.

16.12.2017

In der ersten Januarwoche sollen die Gespräche zur Regierungsbildung offiziell losgehen. Ein Altbekannter wird dann nicht mehr mit am Tisch sitzen.

15.12.2017

Nach der US-Entscheidung zu Jerusalem gingen bei Demos in Berlin mehrere israelische Fahnen in Flammen auf. Die Bundesregierung will das nicht dulden: „Wir wenden uns gegen alle Formen von Antisemitismus und Fremdenhass“, erklärte Angela Merkel.

11.12.2017

Die SPD-Delegierten konnten sich auf offene Koalitionsgespräche einigen. Doch es schwelt weiter in der Partei. Schulz ist trotz seines Wahlergebnisses angeschlagen und angezählt. Wie er die Forderungen der SPD in den Sondierungsrunden durchsetzen will, ist völlig unklar.

09.12.2017

Vor dem Parteitag müht sich Martin Schulz, die SPD hinter sich zu versammeln. Bald muss er allerdings eine unangenehme Frage klären. Denn die zukünftige Rolle seines Vorgängers Sigmar Gabriel ist noch unklar.

07.12.2017

Trotz aller Warnungen aus Europa und dem Nahen Osten: Donald Trump erkennt Jerusalem als Hauptstadt Israels an. Das erklärte der US-Präsident in einer Rede am Mittwochabend. Der israelische Ministerpräsident Netanjahu spricht von einem historischen Tag.

06.12.2017
Panorama

Kunst oder Volksverhetzung - Justiz erlaubt Verkauf von Merkel-Galgen

Im Erzgebirge hat ein Mann Nachbildungen eines Galgens für Angela Merkel und Sigmar Gabriel zum Kauf angeboten. Das Original sorgte bereits auf einer Pegida-Demonstration für Aufregung. Für die Justiz ist all das kein Problem – die Mini-Galgen seien als Kunst zu werten, begründete jetzt die Staatsanwaltschaft Chemnitz.

06.12.2017

Am Mittwoch könnte US-Präsident Donald Trump Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennen – das wäre ein Affront gegen die Palästinenser, die den Ost-Teil der Stadt als Hauptstadt ihres künftigen Staates sehen. Experten fürchten eine neue Gewaltwelle im Nahen Osten.

05.12.2017

Für Sigmar Gabriel ist es keine gute Nachricht. Gerade war der Außenminister bei seinem amerikanischen Kollegen zu Gast, sickert die Botschaft von der baldigen Entlassung von Rex Tillerson durch. Mit ihm dürfte Berlin wohl seinen engsten Kontakt in die US-Administration verlieren.

30.11.2017

Nach dem jüngsten Raketentest Nordkoreas schränkt Deutschland seine diplomatischen Beziehungen zu dem ostasiatischen Land ein. Das verkündete Außenminister Sigmar Gabriel in Washington. Damit kommt Berlin den Forderungen der USA nach – wenn auch nicht ganz.

30.11.2017
Deutschland / Welt

SPD und die Große Koalition - Frank und Sigmar geben Nachhilfe

Der Schulz-Zug geht quietschend in die Kurve, Richtung Große Koalition. Nach dem Scheitern von Jamaika hatte die SPD anfangs noch ihr Nein zu Schwarz-Rot wiederholt. Doch Außenminister Sigmar Gabriel und sein Amtsvorgänger, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, erzwangen ein Umdenken – wegen der dramatischen Lage Europas und der Welt.

27.11.2017

Hat der Bundespräsident seine alten Parteifreunde aus der SPD in die Pflicht genommen? Nach seinem Treffen in Schloss Bellevue sitzt SPD-Chef Schulz die halbe Nacht mit seinen Spitzengenossen zusammen. Kann die Partei ohne Gesichtsverlust in eine neue Groko gehen?

24.11.2017
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20