Menü
Anmelden
Wetter Regen
4°/ -1° Regen
Thema Sigmar Gabriel

Sigmar Gabriel

Anzeige

Alle Artikel zu Sigmar Gabriel

Die Affäre um manipulierte Abgaswerte erreicht die VW-Belegschaft auf dem Heimatmarkt. Leiharbeiter müssen sich Sorgen um ihre Perspektive bei Volkswagen machen - der Vorstand denkt über eine Reduzierung nach. Doch der mächtige Betriebsrat lässt schon die Muskeln spielen.

17.10.2015

Nachdem bei der Pegida-Demo in Dresden am Montagabend ein Galgen für Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihren Stellvertreter Sigmar Garbiel gezeigt worden ist, ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Unbekannt wegen Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten und der öffentlichen Aufforderung zu Straftaten.

13.10.2015
Medien & TV

"Ich finde Ihre Frage total merkwürdig" - Gabriel zofft sich im ZDF mit Schausten

"Ich finde Ihre Frage total merkwürdig", ist Sigmar Gabriels kratzbürstige Antwort auf die erste Frage zur Flüchtlingskrise bei "Berlin direkt". Der SPD-Chef hat sich in der Fernsehsendung am Sonntagabend ein heftiges Geplänkel mit Interviewerin Bettina Schausten geliefert.

12.10.2015

Sigmar Gabriel zeigt in Mainz mal wieder, dass er die verunsicherte SPD mitreißen kann. Der Kanzlerin macht er ein interessantes Angebot - und lässt sich am Ende von einem TV-Interview aus dem Konzept bringen.

11.10.2015

Die Bundesregierung rüstet sich für den Fall, dass sich der Abgas-Skandal bei Volkswagen zu einer Beschäftigungskrise ausweitet. Derzeit prüfe man die Ausweitung der Kurzarbeiterregelungen auch auf Leiharbeiter, sagte Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel am Donnerstag in Wolfsburg nach einem Treffen mit dem Konzernbetriebsrat.

Lars Ruzic 08.10.2015
Gastkommentar

Gastkommentar von IG BCE-Chef Michael Vassiliadis - TTIP – bei allen Risiken eine Chance

Die Bedenken gegen das geplante Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU sind groß: Soziale, ökologische und verbraucherrechtliche Standards könnten in Mitleidenschaft gezogen werden. Werden deratige Befürchtungen ernst genommen, könnte TTIP neue wirtschaftliche Dynamik entfachen.

09.10.2015

Die Kanzlerin geht zu „Anne Will“, um ihr Vorgehen in der Flüchtlingskrise zu verteidigen. Ihr wichtigster Satz bleibt: „Wir schaffen das.“ Das Echo ist geteilt. Der SPD fehlt ein geschlossenes Konzept. Die CSU verhält sich auffällig still.

08.10.2015
Weltweit

Iran-Reisetagebuch - Zögern vor dem Abenteuer

Hier war lange keine deutsche Wirtschafts-Delegation: Geschäfte mit dem Reich der Mullahs in Teheran hatten angesichts der dortigen Politik selten eine Chance. Nach dem Ende vieler Sanktionen ändert sich das – und Niedersachsen ist mit einer großen Delegation im Iran, um an alte Kontakte anzuknüpfen und neue Wege zu suchen. HAZ-Reporter Lars Ruzic ist dabei. 

Lars Ruzic 08.10.2015
Weltweit

Wirtschaftsdelegation im Iran - „Hier geht es richtig zur Sache“

Eine Niedersächsische Wirtschaftsdelegation um Minister Olaf Lies knüpft Kontakte im Iran – und hofft auf große Geschäfte. Seit sich das Land wieder dem Westen öffnet und das Embargo gelockert wurde, wittern viele Länder große Geschäfte im Iran. Entsprechend groß ist der Andrang.

Lars Ruzic 04.10.2015

Eine Asylverschärfung folgt auf die nächste. Innenminister de Maizière schlägt neue Töne gegenüber Flüchtlingen an. SPD-Politiker warnen vor einer Überforderung der Republik. Und die CSU denkt längst über neue Härten nach. Kippt die Stimmung im Land?

02.10.2015

Vizekanzler und SPD-Chef Sigmar Gabriel sieht nach eigenen Worten bei der Belastbarkeit von Kommunen durch die Aufnahme von Flüchtlingen "faktische Grenzen". Viele Orte in Deutschland seien "bereits überfordert", sagte Gabriel.

02.10.2015

Sigmar Gabriel will die EU-Sanktionen gegen Russland aufheben, um mit Putin auf Assad einzuwirken. Omid Nouripour, außenpolitischer Sprecher der Grünen im Bundestag, hält nichts von der Idee. Sie zeuge "nicht gerade von diplomatischer Expertise."

Marina Kormbaki 01.10.2015
1 ... 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60