Menü
Anmelden
Wetter wolkig
4°/ -3° wolkig
Thema Spanien

Spanien

Anzeige

Alle Artikel zu Spanien

Die Zahl der Flüchtlinge, die in Deutschland Schutz suchen, steigt und steigt: Knapp 203 000 waren es 2014, 60 Prozent mehr als 2013. Auch Göttingen wird einen Teil davon tragen: 700 werden es im laufenden Jahr sein, schätzt Dagmar Schlapeit-Beck, Sozialdezernentin der Stadt. Um so wichtiger: die Integration der entwurzelten Menschen.

Matthias Heinzel 09.02.2015

Plötzlich brennt Frankreich. Zweimal konnte die europäische Regierung nicht überzeugen, und die geplanten Maßnahmen wollten die Bürger nicht finanzieren. Auf französischen Straße kommt es zu Ausschreitungen, Wut über den Unwillen der Politik, Molotowcocktails fliegen.

06.02.2015
Hannover

Prozess um Frank Hanebuth - Warten auf den Mammutprozess

Erpressung, Zwangsprostitution, Betrug, Freiheitsberaubung, Geldwäsche: Die spanische Justiz erhebt schwere Vorwürfe gegen Frank Hanebuth. Sollte Anklage erhoben werden, erwartet Madrid ein Mammutprozess. Bis auf Weiteres wird Hanebuth in der Haftanstalt im südspanischen Cádiz bleiben.

04.02.2015

Erpressung, Zwangsprostitution, Menschenhandel, Betrug, Freiheitsberaubung, Geldwäsche: Wegen dieser Vergehen will die spanische Justiz jetzt Anklage gegen den sogenannten Rockerkönig Frank Hanebuth und seine mutmaßlichen Komplizen erheben.

Jörn Kießler 06.02.2015

Die robuste Wirtschaftslage hätte Forschern zufolge 2015 eigentlich für einen Rückgang der Schattenwirtschaft gesorgt. Tatsächlich bleibe ihr Umfang aber so hoch wie zuvor - vor allem wegen des Mindestlohns.

03.02.2015

Die Protestpartei Podemos kämpft gegen Korruption – bei ihrem Führungspersonal sind die Linken aber erstaunlich tolerant.

30.01.2015

Direkt nach dem Wahlsieg vor einer Woche hat die neue griechische Regierung mächtig gepoltert, doch schon werden die Töne aus Athen versöhnlicher: Premier Alexis ­Tsipras will nun eine gemeinsame Linie mit den Geldgebern ausloten.

01.02.2015

Ein griechisches Kampfflugzeug ist bei einem Nato-Übungsflug in Spanien auf einen Luftwaffenstützpunkt gestürzt und hat mindestens zehn Menschen in den Tod gerissen. Wie das spanische Verteidigungsministerium am Montagabend mitteilte, wurden bei dem Unglück in der Nähe von Albacete im Südosten Spaniens 13 weitere Menschen verletzt.

26.01.2015

Das streng islamische Saudi-Arabien wird oft kritisiert, doch nach dem Tod des Königs Abdullah kommen Staats- und Regierungschefs in Scharen. Als Vertreter der Bundesrepublik überbrachte Altbundespräsident Christian Wulff König Salman die Grüße der Bundeskanzlerin. Das sorgt in der Heimat für einige Verwunderung.

25.01.2015

Eine wärmeisolierende Schicht an der Oberfläche; bizarre Landschaften, die unterschiedlicher kaum sein könnten; eine geringe Dichte vergleichbar mit der von Kork sowie Fontänen aus Staub und Gas, die einem eigenen Rhythmus folgend ins All strömen. Messdaten der wissenschaftlichen Instrumente an Bord der ESA-Raumsonde Rosetta zeichnen ein immer genaueres Bild des Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko, den sie seit August vergangenen Jahres auf seinem Weg in Richtung Sonne begleitet.

23.01.2015

Der Hannoveraner Milan Sagat soll die deutsche Wasserball-Nationalmannschaft aus dem sportlichen Tief herausführen. Schon beim Weltligaspiel am Dienstag gegen Spanien in Bremen wird der 43-Jährige, der am Sonnabend noch den Bundesligisten White Sharks im Spiel beim SV Cannstatt coachte, am Beckenrand stehen.

Norbert Fettback 21.01.2015

Sollte in Athen die Syriza an die Macht kommen und den Sparkurs beenden, würde das Land bald in Zahlungsschwierigkeiten geraten. Deshalb geht uns die Debatte um eine neue Schuldenpolitik sehr wohl etwas an.

Albrecht Scheuermann 09.01.2015