Menü
Anmelden
Wetter weather.label.
0°/ 0° weather.label.
Thema Spanien

Spanien

Anzeige

Alle Artikel zu Spanien

Allerorten wird vor der Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus und vor steigenden Inzidenzen gewarnt. Gleichzeitig wächst der Anteil an Geimpften und die Lage auf den Intensivstationen entspannt sich zusehends. Wie sieht eigentlich die Lage in anderen Ländern aus? Ein Blick nach Europa.

11.07.2021

In einigen europäischen Ländern steigen die Corona-Infektionszahlen wieder rasant an. In Deutschland ist die Sieben-Tage-Inzidenz mit einem Wert von 6,2 noch niedrig. Damit das so bleibt, fordert der Virologe Alexander Kekulé eine Quarantäne für ungeimpfte Reisende.

11.07.2021

Spanien ist erneut als Corona-Risikogebiet eingestuft worden. Auch Mallorca und die Kanaren sind betroffen. Das bedeutet, dass das Auswärtige Amt mitten in den Sommerferien wieder von touristischen Reisen in das beliebteste Urlaubsland der Deutschen abrät.

11.07.2021

Ab Sonntag gilt ganz Spanien als Risikogebiet. Die Spanier nehmen die Entscheidung der Bundesregierung gelassen auf. Im Falle einer Einstufung als Hochinzidenzgebiet wäre es mit der Gelassenheit aber vorbei.

11.07.2021

Wegen Corona hat die Tourismussaison in Italien spät begonnen. Von den Zahlen der Sommersaison vor der Pandemie ist das beliebte Urlaubsland noch weit entfernt. Aktuell zählen vor allem Deutsche und Österreicher zu den Besuchern.

10.07.2021

In Spanien steigt die Zahl der Corona-Infektionen stark, die der Covid-Patienten in den Kranken­häusern aber nur wenig. Während die Reiseindustrie bangt, infizieren sich reihenweise Jugendliche mit dem Virus. Dennoch reisen viele unbeschwert durch das Land.

09.07.2021

Es gehe vor allem darum, die „große Chance“ effektiv zu nutzen, die sich aus den EU-Hilfsmilliarden für den Wiederaufbau nach der Corona-Pandemie ergebe. Besonderer Fokus liegt auf der neuen Vize-Regierungschefin Nadia Calviño. Sie ist in der Vergangenheit häufiger mit dem linksalternativen Koalitionspartner Unidas Podemos aneinandergeraten.

10.07.2021

In seinem Regiedebüt „Nebenan“ spielt Daniel Brühl einen Kinostar, der Daniel heißt, am Prenzlauer Berg wohnt und – nun ja – ein eitler Fatzke ist. Da kann man den Regisseur doch gleich mal fragen, wie viel dieser Film-Daniel mit seiner Person zu tun hat. Ein Gespräch über das Leben eines Filmstars, Gentrifizierung und die lieben Nachbarn.

10.07.2021

Bislang sind nur einzelne Regionen in Spanien von der Bundesregierung als Risikogebiet eingestuft. Das könnte sich bereits am Freitag ändern. Laut einem Bericht plant die Bundesregierung, das gesamte Land hochzustufen.

08.07.2021

Die extrem gestiegenen Corona-Zahlen haben Konsequenzen. Ganz Spanien gilt ab Sonntag als Corona-Risikogebiet. Während die Reiseindustrie vor Ort bangt, bleibt der Deutsche Reiseverband gelassen.

09.07.2021

Die Bundesregierung hat Spanien als Risikogebiet eingestuft. Eine Entscheidung, die die Regierung in dem beliebten Urlaubsland mit Missmut betrachtet. Das Bundesgesundheitsministerium betont indes: „Risikogebiet heißt nicht Urlaubsverbot“.

09.07.2021

Die Europäer haben Angst vor Corona-Mutationen und einer vierten Pandemie-Welle. Das hat eine aktuelle Umfrage ergeben. Demnach blicken mehr als 90 Prozent der Menschen mit Sorge in die Zukunft - besonders betroffen sind Spanier und Portugiesen.

09.07.2021