Menü
Anmelden
Wetter heiter
27°/ 14° heiter
Thema SPD

SPD

Anzeige

Alle Artikel zu SPD

In den sozialen Netzwerken toben laut einer neuen Studie riesige Desinformations­kampagnen zu Covid-Impfstoffen. Prominente Virologen und Politiker wie Karl Lauterbach stehen besonders im Fokus und befürchten zum Teil Angriffe auf ihre Familien. Expertinnen und Experten fordern ein strengeres Vorgehen von Plattformen und der Politik.

17.06.2021

Die schwarz-rote Bundesregierung hat sich eigentlich darauf verständigt, den CO₂-Preis hälftig auf Mieter und Vermieter aufzuteilen. Doch die Unionsfraktion blockiert den Entwurf im parlamentarischen Verfahren. SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich geht mit der Union jetzt hart ins Gericht − und wirft dem Koalitionspartner vor, bei ihr hätten Großspenden von Immobilienbesitzern wohl sehr große Überzeugungskraft.

17.06.2021

Nach Herberhausen führt genau eine Straße. „Sackdorf“ nennen die Herberhäuser ihren Ort deshalb liebevoll, und auch sonst scheinen sie mit ihrem Dorf ziemlich zufrieden. Herberhausen hat anderen Dörfern manches voraus – finden die Herberhäuser. Eine Erkundungstour durch Göttingens östlichsten Stadtteil.

16.06.2021

Dass er sehr viel lieber Wasser als süße Brause mag, macht Superstar Cristiano Ronaldo bei einer EM-Pressekonferenz deutlich. Dafür gibt es jetzt Lob von unerwarteter Stelle. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach findet den Verzicht auf Coca-Cola gut, Ronaldo aber trotzdem nicht uneingeschränkt sympathisch.

16.06.2021

Nach der misslungenen Protestaktion von Greenpeace hagelt es Kritik von vielen Seiten: von Bundesregierung, Union und auch Grünen. Dass jedoch Unionspolitiker wie Friedrich Merz die Gemeinnützigkeit von Greenpeace infrage stellen, kritisieren wiederum die Grünen scharf. Hier solle die Zivilgesellschaft mundtot gemacht werden, lautet der Vorwurf.

16.06.2021

Die Rostocker Bürgerschaft hat entschieden, sich nicht gegen ein mögliches Konzert von Xavier Naidoo auszusprechen. Linke und SPD hatten das gefordert, nachdem Naidoo mit rassistischen und verschwörungstheoretischen Aussagen auffiel. Andere Fraktionen argumentierten mit dem Gleichheitsgrundsatz.

16.06.2021

Voll ausgelastete Stadien und große Fanmeilen: Corona-Expertinnen und Experten sind skeptisch, ob die Fußball-EM in dieser Pandemiephase das richtige Zeichen ist. Zwar sinkt das Ansteckungsrisiko im Freien. Aber eine neue Studie zeigt, womit Infektionen nach dem Stadionbesuch zusammenhängen könnten.

16.06.2021

Kleiner Rückschlag für die Impfkampagne in Niedersachsen: Das Land rechnet im Juli mit weniger Impfstoff für die Impfzentren als ursprünglich geplant.

16.06.2021

Die Aussetzung des Präsenzunterrichts bis alle Lehrkräfte doppelt geimpft sind und die Maskenpflicht im Unterricht auch bei niedriger Inzidenz hält Niedersachsens Kultusminister für Unverhältnismäßig. Aber genau das fordern einige Lehrkräfte.

16.06.2021

Die Göttinger Stadtverwaltung hat ein 60 Seiten starkes Konzept vorgelegt, wie sie die Probleme in den prekären Immobilien in den Griff bekommen will. Eine Wohnung für unbewohnbar erklären ist das „strengste Mittel“ darin.

16.06.2021

„Die Städte werden in wenigen Jahren anders aussehen müssen als heute“, sagte Niedersachsens Europaministerin Birgit Honé (SPD) bei der Vorstellung des Sofortprogramms des Landes. Es wird gespeist durch EU-Mittel.

16.06.2021

Die Infektionszahlen sinken, die Länder beginnen, wieder zu lockern. Von Schleswig-Holstein bis Bayern geht dabei aber jeder seinen eigenen Weg. Eine Übersicht.

08.06.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10