Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 6° Regenschauer
Thema Twitter

Twitter

Anzeige

Alle Artikel zu Twitter

Erst steigt der Kurs rasant, dann fällt er ebenso schnell: Experten beobachten die Entwicklung von Dogecoins mit Verblüffung. Entstanden ist die Kryptowährung als Spaßprojekt. Mittlerweile fordern aber manche Fans, mit ihr bei Amazon bezahlen zu dürfen. Am Erfolg von Dogecoin ist auch Tesla-Chef Elon Musk beteiligt.

22.04.2021

Mehr als 50 kurze Videos sind am Donnerstag auf einen neuen Youtube-Kanal hochgeladen worden. Zu sehen sind Miniclips deutscher Schauspieler, die die deutsche Corona-Politik kritisieren. Darunter sind namhafte Darsteller wie „Tatort“-Schauspieler Jan Josef Liefers, Ken Duken und Nina Dubois.

23.04.2021

Bekannte Schauspielerinnen und Schauspieler aus Film und Fernsehen sorgen mit der Aktion #allesdichtmachen für breite Kritik. Weniger bekannt ist jedoch der Mann, der im Impressum der Seite steht. Er hatte bereits mehrfach mit fragwürdigen Aussagen zur Pandemie auf sich aufmerksam gemacht.

23.04.2021

Die Wienerin Julia C. Seidl hat auf Twitter ein Antwortvideo auf die Aktion #allesdichtmachen gepostet. „Ich bin keine Schauspielerin“, beginnt ihr satirisch gefärbter Clip über die Arbeit in einem Quarantänequartier. Die Frau, die eine Ausbildung zur Psychotherapeutin macht, reagiert damit auf den Zynismus der Schauspielerinnen und Schauspieler.

23.04.2021

SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach hat auf die #allesdichtmachen-Aktion mehrerer deutscher Schauspieler reagiert. Er schrieb auf Twitter, dass man nun besser zusammenhalten sollte. „Häme, Spott und Besserwisserei helfen nicht weiter“, sagte Lauterbach.

23.04.2021

Rund 50 bekannte Film- und Fernsehschauspieler, darunter viele „Tatort“-Stars, haben eine gemeinsame Protestaktion gegen die Corona-Politik der Bundesregierung gestartet. Ihre kurzen Videos zu #allesdichtmachen gehen viral. In den sozialen Medien gibt es heftige Kritik, aber auch Zustimmung.

23.04.2021
Rund 50 bekannte Film- und Fernsehschauspieler, darunter viele „Tatort“-Stars, haben eine gemeinsame Protestaktion gegen die Corona-Politik der Bundesregierung gestartet. Ihre kurzen Videos zu #allesdichtmachen gehen viral. In den sozialen Medien überwiegt die Kritik.

Selbst Toni Kroos kann seine Verwunderung über die Schwäche des Hamburger SV nicht verbergen. Der Weltmeister meldete sich nach dem enttäuschenden 1:2 des HSV beim SV Sandhausen via Twitter zu Wort. Direkt erschrocken zeigten sich die Hamburger Daniel Thioune und Sven Ulreich.

22.04.2021

Sänger Nick Carter ist zum dritten Mal Vater geworden. Via Twitter teilte er stolz mit, dass es zwar zunächst kleinere Komplikationen gegeben habe, nach der ersten Nacht die Dinge etwas besser aussehen. Geschlecht und Namen des jüngsten Carter-Sprosses verriet der Backstreet-Boys-Sänger nicht.

22.04.2021

Nach der Kanzlerkandidaten-Entscheidung der Union gehen bei der CSU hunderte Anträge auf Online-Mitgliedschaft ein. Die Partei spricht von einem „sprunghaften“ Anstieg und macht offensiv auf Twitter Werbung. „Markus Söder unterstützen? Bei uns möglich!,“ heißt es dort.

22.04.2021

Erstmals seit Mitte Januar werden auf deutschen Intensivstationen wieder mehr als 5000 an Covid-19 Erkrankte behandelt. Ärzte berichten, dass die Anzahl der Patienten älter als 80 Jahre durch die Impfungen gesunken sei. Daten zu den mutmaßlichen Veränderungen des Altersschnitt liegen aber noch nicht vor.

22.04.2021

Die Corona-Zahlen steigen in Indien seit Wochen immer schneller. In sozialen Netzwerken suchen Menschen verzweifelt nach Krankenhausbetten, medizinischem Sauerstoff, Arzneimitteln und Plasma von Genesenen. Selbst die Krematorien sind in mehreren Gebieten überlastet.

22.04.2021
1 ... 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90