Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
4°/ 1° stark bewölkt
Thema Vergewaltigung

Vergewaltigung

Anzeige

Alle Artikel zu Vergewaltigung

Der Prozess gegen Roland W. beginnt nach einem Jahr von vorn – nun mit einem psychiatrischen Gutachter. Der weitgehend geständige Täter filmte die sexuellen Übergriffe in Mittelfeld mit seinem Handy.

20:00 Uhr

Die Schauspielerin Annabella Sciorra sagt im Vergewaltigungsprozess gegen den früheren Filmmogul Harvey Weinstein aus. Die 59-Jährige schildert mit zitternder Stimme, wie sie von Weinstein vergewaltigt wurde.

18:28 Uhr

Ein 37-jähriger Mann aus Uslar muss sich derzeit vor dem Landgericht Göttingen verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten vor, über mehr als zehn Jahre hinweg insgesamt sieben Frauen, mit denen er eine Beziehung geführt haben soll, körperlich verletzt und teilweise auch vergewaltigt zu haben.

17:21 Uhr

Damon Cheronis, der Anwalt von Ex-Filmmogul Harvey Weinstein, hat in ihrem Eröffnungsplädoyer den mutmaßlichen Opfern widersprüchliche Aussagen vorgeworfen. Zuvor wurde Weinstein von der Staatsanwältin als Vergewaltiger bezeichnet. Sein Verteidiger zeigte eine Reihe von Botschaften von Zeugen der Anklage, die diese nach den mutmaßlichen Taten an Weinstein geschickt haben sollen.

22.01.2020

Die Jury steht nach komplizierter Geschworenensuche. Im Prozess gegen Harvey Weinstein wegen Sexualverbrechen geht es jetzt richtig los. Einige befürchten eine Schlammschlacht. Die wichtigsten Fragen.

21.01.2020

Die Kammer spricht Mohamad A. schuldig, eine 63-jährige Frau aus der Obdachlosenszene erwürgt zu haben. Die Richter sprechen nun von Mord – doch die Strafe fällt nur ein Jahr höher aus als vor zwölf Monaten.

17.01.2020

Noch immer läuft die Auswahl der Geschworenen im Missbrauchs-Prozess gegen Harvey Weinstein. US-Topmodel Gigi Hadid ist jedoch nicht in der Jury. Der Grund war allerdings nicht, dass sie ihn mal privat kennengelernt hatte.

16.01.2020

16 Heimkinder sollen auf Mallorca missbraucht und zur Prostitution gezwungen worden sein. Womöglich gibt es sogar noch mehr Opfer. Sozialarbeiter werfen den Behörden vor, seit Jahren von den Zuständen und Missbrauchsfällen zu wissen.

15.01.2020

Vor einem Jahr war ein Asylbewerber aus dem Sudan zu zehn Jahren Haft verurteilt worden: Er hatte eine 63-jährige Obdachlose auf einem Spielplatz in der Oststadt von Hannover erwürgt. Nun steht Mohamad A. wieder vor Gericht – muss seine Tat doch als Mord und nicht nur als Vergewaltigung mit Todesfolge gewertet werden?

13.01.2020

Die Üstra macht einen Schritt nach vorne auf dem Weg zu mehr E-Mobilität – das und was sonst noch in Hannover in dieser Woche wichtig wird, lesen Sie hier.

13.01.2020

40 Jahre nach dem Mord an einer 15-jährigen Aschaffenburgerin steht ein Bekannter aus ihrer Nachbarschaft vor Gericht. Hätte er früher überführt werden können? Der Durchbruch bei den Ermittlungen gelang der Polizei erst im Sommer 2019.

09.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10