Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
26°/ 17° Gewitter
Thema VW

VW

Anzeige

Alle Artikel zu VW

Beim Volkswagen-Konzern soll es um den Job von Vorstandschef Herbert Diess gehen. Die “BILD” berichtet gar von einem Putschversuch gegenüber dem Auto-Manager. Die Arbeitnehmerseite im Aufsichtsrat des Autokonzerns dementiert.

28.05.2020

Der VW-Aufsichtsrat tagt am heutigen Nachmittag. Dabei stehen die Probleme mit dem Golf im Fokus. Ein möglicher Putsch-Versuch gegen den VW-Chef Herbert Diess, von dem einige Medien berichten, sei „Quatsch“, heißt es von Seiten des Betriebsrates.

28.05.2020

Deutschlands Autoindustrie, angeschlagen in der Abgasaffäre, stellt schon wieder Forderungen an die Politik: Kaufprämien sollen her, auch für Benziner und Diesel. In Berlin war parteiübergreifend die erste Reaktion: Kommt nicht in Frage. Inzwischen bröckelt aber die Ablehnungsfront.

27.05.2020

Ein Audi-Fahrer hat womöglich absichtlich einen Golf auf der Autobahn 352 gerammt, nachdem dieser mit einem Überholmanöver scheiterte. Unmittelbar vor dem Kreuz Hannover-West prallte der A 3 in die Beifahrerseite des VW, dann beschleunigte der Fahrer und ergriff die Flucht. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

27.05.2020

Die Corona-Krise trifft die Autobranche mit voller Wucht. Frankreich will seine Unternehmen retten und nimmt viel Geld in die Hand. Und Präsident Macron strebt eine Top-Stellung für seine Hersteller in Europa an.

26.05.2020

Im VW-Dieselskandal hat der Bundesgerichtshof ein erstes Urteil gefällt. Im Mittelpunkt stand die Frage, ob VW mit der illegalen Abgastechnik in Millionen Diesel-Fahrzeugen die Käufer vorsätzlich sittenwidrig geschädigt hat und ihnen Schadenersatz schuldet - und wenn ja, wie viel.

25.05.2020

Käufer manipulierter Dieselautos haben Anspruch auf Entschädigung durch den Hersteller. Das entschied der Bundesgerichtshof am Montag in einem Grundsatzurteil. Das Urteil begrüßen die meisten Bundespolitiker. Doch was daraus folgt, bewerten die Parteien höchst unterschiedlich.

25.05.2020

2015 fliegt der VW-Abgasskandal auf. 2020 streiten Diesel-Käufer immer noch für ihr Recht - und um ihr Geld. Ein Grundsatz-Urteil ebnet ihnen nun den Weg. Für viele andere kommt es zu spät.

25.05.2020

Der Bundesgerichtshof hat in einem Grundsatzurteil im Abgasskandal eine gezielte Täuschungsstrategie durch VW festgestellt. Doch das Urteil ist für die Kläger nicht so lukrativ, wie es zunächst klingt. Es trifft die Autobranche trotzdem hart, kommentiert Stefan Winter.

25.05.2020

Der Bundesgerichtshof hat heute ein wegweisendes Urteil zum Dieselskandal gefällt. Fast fünf Jahre ist es her, dass VW die Manipulation von Abgaswerten zugegeben hat. Ein Überblick.

25.05.2020

2015 fliegt der VW-Abgasskandal auf. Vier Jahre streiten Diesel-Käufer immer noch für ihr Recht und um viel Geld. Der Bundesgerichtshof könnte am heutigen Montag mit einem Grundsatz-Urteil den VW-Käufern nun den Weg ebnen. Für viele andere kommt das Urteil aber leider zu spät.

25.05.2020

Wegen eines Online-Werbeclips sieht sich Volkswagen mit Rassismus-Vorwürfen konfrontiert. Der Konzern entschuldigt sich und verspricht Aufklärung - die muss aber auch intern erfolgen, mahnt der Betriebsrat.

25.05.2020