Menü
Anmelden
Wetter wolkig
23°/ 1° wolkig
Thema VW

VW

Anzeige

Alle Artikel zu VW

Der Abgas-Skandal hat Volkswagen den größten Verlust in der Konzerngeschichte eingebrockt. Der Autobauer meldete am Freitag für das Jahr 2015 wegen milliardenschwerer Rückstellungen unter dem Strich ein Minus von 1,6 Milliarden Euro. Gleichzeitig wurden die Boni der Vorstände um 30 Prozent auf Eis gelegt.

22.04.2016
Weltweit

Rückruf von 630.000 Pkw - Was Autobesitzer jetzt wissen müssen

Mitten im VW-Abgasskandal stehen weitere Rückrufe mehrerer Hersteller im Zusammenhang mit Abgaswerten an. Wie sollten sich betroffene Autofahrer verhalten? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

22.04.2016

Volkswagen und die US-Behörden haben kurz vor dem Ablauf eines Ultimatums einen Kompromiss zur Lösung der Abgas-Krise in den Vereinigten Staaten ausgehandelt. Entsprechende Eckpunkte stellten die Parteien dem zuständigen US-Richter Charles Breyer bei einer Anhörung am Donnerstag zur Prüfung vor.

22.04.2016

Heute läuft für VW die Frist ab: Im Mammut-Rechtsstreit um manipulierte Abgaswerte muss Volkswagen dem zuständigen US-Richter eine Lösung präsentieren. Angeblich hat sich der deutsche Autohersteller bereits mit den US-Behörden geeinigt.

21.04.2016
Weltweit

Autobranche unter Druck - Mitsubishi gibt Manipulationen zu

Erst Volkswagen, nun Mitsubishi: Auch der japanische Autobauer hat betrogen. Bei den Japanern geht es um Verbrauchswerte. Wegen angeblich stark überhöhter Schadstoffwerte bei Diesel-Fahrzeugen geraten zunehmend auch andere Autohersteller ins Visier.

20.04.2016

Alte Autos lassen sich nicht mit dem Computer reparieren. Handwerk und viel Erfahrung sind gefragt. Immer mehr Hersteller bieten Service und Restaurierungen für ihre alten Fahrzeuge an.

19.04.2016

Volkswagen bringt ein weiteres Top-Modell auf den Markt. Vorgestellt wird der neue Touareg in Peking auf der Automesse. Ein SUV der Zukunft:

18.04.2016
Weltweit

Was wird aus meinem VW? - Warum ist mein Auto anders?

Wie 2,4 Millionen Kunden bundesweit ist auch HAZ-Redakteur Enno Janssen vom VW-Skandal betroffen. In dieser Woche musste er – wie viele andere Besitzer eines Passat-Diesel – erfahren, dass der Rückruf wohl noch länger auf sich warten lässt, weil nun der Golf vorgezogen werden soll.

Enno Janssen 18.04.2016

Angesichts der anhaltenden Probleme im Abgas-Skandal hat Volkswagen bei seiner Hauptmarke VW einen eigenen Krisenmanager eingesetzt. Der bisherige Leiter der Qualitätssicherung der Marke Volkswagen, Manfred Bort, wurde zum "Beauftragten für die Bewältigung der Diesel-Thematik in Europa" ernannt.

17.04.2016
Bovenden

Ärger über ausweichende Antworten - Technisch bleibt alles offen

Wie schwer sich Volkswagen tut, im Abgasskandal mit seinen Kunden umzugehen, zeigt ein Fall in Bovenden. Seit Oktober wartet der Besitzer eines VW Tiguan auf verlässliche Angaben darüber, ob der Wagen nach der notwendigen Umrüstung die beim Kauf zugesicherten Eigenschaften behält.

Matthias Heinzel 14.04.2016

Nach dem Abgas-Skandal hat VW vor allem in den USA massive Einbußen verzeichnet. Es kommt eine Menge Arbeit zu auf den neuen Amerika-Statthalter von Volkswagen.

16.04.2016

Volkswagens Topmanager haben sich bereit erklärt, im Zuge der Dieselaffäre auf Bonuszahlungen zu verzichten - unklar ist aber, in welcher Höhe. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil appellierte im Landtag dafür, dass dieser Verzicht nicht zu knapp ausfallen darf.

Heiko Randermann 16.04.2016