Menü
Anmelden
Wetter wolkig
28°/ 7° wolkig
Thema VW

VW

Anzeige

Alle Artikel zu VW

Das juristische Nachspiel der Abgasaffäre bei Volkswagen ist noch lange nicht beendet. Die Anklage gegen den früheren Konzern-Chef Winterkorn jährt sich im April, ohne dass eine Entscheidung über einen Prozess absehbar ist.

08.04.2020

Das juristische Nachspiel der Abgasaffäre bei Volkswagen ist noch lange nicht beendet. Die Anklage gegen den früheren Konzern-Chef Winterkorn jährt sich im April, ohne dass eine Entscheidung über einen Prozess absehbar ist.

08.04.2020

Das Öko-Image der Autobranche ist nicht gerade gut - die E-Mobilität soll das ändern. Ein Baustein neben CO2-freien oder klimaschonenderen Antrieben: mehr Recycling. Hersteller und Zulieferer bringen neue Projekte an den Start. Doch Umweltexperten haben noch einige Wünsche.

07.04.2020

Ein britisches Gericht hat geurteilt, dass Volkswagen auch in Großbritannien Autos mit illegaler Abschalteinrichtung verkauft haben soll. Volkswagen bleibt dabei, dass den Klägern kein Schaden entstanden ist.

06.04.2020

Ein 37-Jähriger hat sich am frühen Montagmorgen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Zuvor war er auf der Bundesstraße 446 an einem Unfall beteiligt. Der Zwischenfall endete für ihn in der Psychiatrie.

06.04.2020

Nur wenige Autos haben so einen Kultstatus erreicht wie der VW Käfer. Inzwischen gibt es ihn nur noch als Liebhabermodell oder schrottreif. Ein Amerikaner haucht alten Ersatzteilen neues Leben ein und baut kleine Roller aus ihnen.

23.11.2019

Neue Fahrzeugmodelle und Strafzahlung an die EU: VWN in Hannover-Stöcken rechnet mit einem Verlust von einer halben Milliarde Euro – mögliche weitere Ausfälle durch die Corona-Krise sind dabei noch gar nicht berücksichtigt. Mit einem neuen Programm sollen 400 Millionen Euro eingespart werden. Der Produktionsstopp wird bis 19. April verlängert

03.04.2020

Der Sitzhersteller aus dem VW-Konzern schließt Ende April seinen Standort in Stöcken – 457 Mitarbeiter verlieren ihre Jobs. Für einen Arbeitsrechtler aus Hannover birgt der großzügige Sozialplan Tücken.

31.03.2020

Bauteile bleiben an geschlossenen Grenzen hängen, aus China kommen keine T-Shirts mehr. Unternehmen wollen nicht mehr so abhängig von Lieferungen rund um die Welt sein. Das wirft die Frage auf, wie es mit der Globalisierung weitergeht.

31.03.2020

Die Corona-Krise senkt derzeit den Ausstoß von Treibhausgasen. Anlass zum Jubel sehen Klimaexperten darin aber nicht. Wie wird die Corona-Krise den Kampf gegen den Klimwandel verändern?

31.03.2020

Trotz des Coronavirus nimmt die juristische Aufarbeitung des Dieselskandals Fahrt auf. Vor dem Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe sollen noch vor der Sommerpause drei weitere Verfahren eröffnet werden.

30.03.2020

Volkswagen hat im Zuge der Corona-Krise Atemschutzmasken aus China bestellt. Die erste Ladung ist angekommen und wird an Bund und Niedersachsen verteilt. VW hat nach eigenen Angaben für mehrere Millionen Euro weitere medizinische Artikel für Spenden beschafft.

29.03.2020