Menü
Anmelden
Wetter Regen
7°/ 2° Regen
Thema Wien

Wien

Anzeige

Alle Artikel zu Wien

Er fotografiert seit mehreren Jahren Holocaust-Überlebende in der ganzen Welt. Luigi Toscanos öffentliche Installationen überlebensgroßer Porträts erregen Aufsehen. Im RND-Interview spricht der Sohn italienischer Gastarbeiter über seine Begegnungen mit den Überlebenden, die Zerstörung von Bildern und seine Tränen am Abend.

27.01.2020

Am 75. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz veröffentlicht ein Journal der Holocaust-Forschung den Aufsatz eines deutschen Hitler-Biografen. Der in Aberdeen lehrende Historiker Thomas Weber fragt darin nach den Ursachen des Antisemitismus des späteren Nazi-Führers. Er bezieht sich dabei auf Aussagen früherer Münchner Vermieter, bei denen Hitler nach seinem Umzug aus Wien unterkam.

27.01.2020

Gabriel von Berlepsch ist Schauspieler im Ensemble des Deutschen Theaters in Göttingen. Er ist auch in Film und Fernsehen zu sehen. Bühne oder Kamera, Herr von Berlepsch?

24.01.2020

Ehemalige Tänzer der Göttinger Standardformation erinnern sich: Vanessa und Kai Feldhusen haben in der Formation getanzt, sind heute noch als Einzelpaar aktiv. Das Ehepaar hat viel zu erzählen

22.01.2020

Kaum ein Künstler engagiert sich so langfristig und glaubwürdig gegen rechts wie Herbert Grönemeyer. Es ist infam, wenn ausgerechnet Vertreter der AfD nun einen Auftritt des Künstlers mit Reden aus der Zeit vor 1945 vergleichen, kommentiert Tobias Peter.

19.01.2020

Bei einem Konzert hat Herbert Grönemeyer dazu aufgerufen, sich für die Demokratie stark zu machen. Außenminister Heiko Maas lobt ihn für sein Engagement - während im Netz Vergleiche mit rechten Politikern gezogen werden.

19.01.2020

Herbert Grönemeyer positioniert sich bei einem Konzert klar gegen rechts, von AfD-Politikern wird sein Tonfall prompt mit Nazi-Propaganda verglichen. Zahlreiche Prominente sind dem Sänger inzwischen zur Seite gesprungen.

19.01.2020

Mit seiner Rede gegen rechts sorgte Herbert Grönemeyer für viel Gesprächsstoff. AfD-Politiker verglichen seinen Tonfall mit Nazi-Propaganda. Jetzt springt ihm Musikerkollege Udo Lindenberg zur Seite.

19.01.2020

Mongolisch-iranische Musik hat das Quartett Sedaa im Alten Rathaus Göttingen zu Gehör gebracht. Die hypnotischen Klänge rissen die Zuschauer mehrfach zu Begeisterungsstürmen hin.

18.01.2020

Nach dem 31:23 gegen Weißrussland zum Auftakt der Hauptrunde der Handball-EM ist die deutsche Nationalmannschaft erst einmal erleichtert. Bundestrainer Christian Prokop lobt sein Team. Abwehrspieler Patrick Wiencek spricht gar vom "Neubeginn".

16.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10