Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 3° wolkig
Thema Wladimir Putin

Wladimir Putin

Anzeige

Alle Artikel zu Wladimir Putin

Mit ihrem Vorstoß für eine Sicherheitszone in Nordsyrien rüttelt CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer an dem Prinzip deutscher Zurückhaltung in der Außenpolitik – und verwirrt Koalitionspartner und Teile der Regierung. Kann sie sich durchsetzen? Oder scheitert die neue Verteidigungsministerin an ihrer wichtigsten Initiative?

22.10.2019

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will eine internationale Schutzzone in Nordsyrien. Per SMS informiert sie Außenminister Heiko Maas, das Auswärtige Amt sieht Diskussionsbedarf. Die Unionsfraktion stärkt der Verteidigungsministerin den Rücken.

22.10.2019

Mit ihrem Vorstoß für eine Sicherheitszone in Syrien hat Annegret Kramp-Karrenbauer die deutsche Außenpolitik in die Gegenwart gezerrt. Allein dafür hat es sich gelohnt, kommentiert Gordon Repinski. Fraglich ist aber, wie viel von ihrem Vorschlag jemals in die Realität umgesetzt werden kann.

22.10.2019

Heute endet die Waffenruhe, die die USA und die Türkei vereinbart haben. Erdogan verlangt nun, dass alle Bedingungen des Abkommens eingehalten werden - anderenfalls werde die Offensive mit noch größerer Entschlossenheit fortgesetzt, droht er. Doch nach wie vor gibt es Unklarheiten über die Details.

22.10.2019

Kremlchef Wladimir Putin hält die Fäden im Syrien-Krieg in der Hand – der Westen bleibt Zuschauer. Nie zuvor wirkte ein amerikanischer Präsident so töricht und ein russischer so schlau wie jetzt, meint Matthias Koch.

22.10.2019

Die Türkei, die Kurden und die USA haben sich auf eine Feuerpause im Konflikt in Nordsyrien geeinigt – zumindest vorübergehend. Auch Maybrit Illner widmete sich dem Thema in ihrem Talk am Donnerstagabend. Zum Ende der Sendung wurde Ex-Außenminister Sigmar Gabriel richtig emotional.

18.10.2019

Angesichts der türkischen Militäroffensive in Nordsyrien hatten die USA eine sofortige Waffenruhe von Ankara gefordert. Doch der türkische Präsident Erdogan gibt sich unbeeindruckt. Zudem griff er den deutschen Außenminister an. Verhandlungen mit der YPG schließt er aus.

16.10.2019

Der Einmarsch der Türkei in Nordostsyrien sorgt weiter für Kritik. Während die kurdischen Milizen in ihrer Not einen Deal mit dem syrischen Präsidenten Assad machen, verhängt die EU vorerst kein Waffenembargo gegen die Türkei. Die Presse im In- und Ausland setzt in ihren Kommentaren unterschiedliche Schwerpunkte, dabei kommen jedoch weder Erdogan noch Europa gut weg.

16.10.2019

Russlands Präsident Wladimir Putin ist kein Freund von der Euphorie um Greta Thunberg. Erwachsene sollten Kinder und Jugendliche nach seinen Worten nicht in extreme Situationen bringen. Auch zur Ukraine-Affäre um Trump hat er sich geäußert - er sieht ihn nicht belastet durch das Telefonat.

02.10.2019

Lange galt Russland als Nation der Trinker. Doch dieses unliebsame Image gerät langsam ins Wanken. Auch dank einer neuen WHO-Studie: Sie sieht Russland sogar als Vorbild für anderen Länder im Kampf gegen den Alkohol.

01.10.2019

Er prägte lange die französische Politik, am Donnerstag ist der Ex-Präsident Jacques Chirac verstorben. Nun ist er mit militärischen Ehren in Paris gewürdigt worden. Neben Staatsoberhaupt Macron nahmen auch Russlands Präsident Putin, der frühere US-Präsident Clinton, Bundespräsident Steinmeier und viele Bürger Abschied.

30.09.2019

Verwirrung um Altkanzler Gerhard Schröder: Laut seinem Büro kommt er nicht zur Trauerfeier für den früheren französischen Präsidenten Chirac. Dort heißt es, der Élyséepalast habe seinen Wunsch nach einer Einladung aus Platzgründen abgelehnt. Doch aus Paris sind andere Töne zu vernehmen.

30.09.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10