Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 3° wolkig
Thema Wladimir Putin

Wladimir Putin

Anzeige

Alle Artikel zu Wladimir Putin

Die griechische Staatskasse ist so gut wie leer, Hilfsdarlehen der internationalen Geldgeber flossen seit Monaten nicht mehr. Über Reformen wird weiter zäh gerungen. Athen ist unter Zeitdruck und auf der verzweifelten Suche nach anderen Geldquellen.

18.04.2015

Das Interesse an der „Fernsehsprechstunde“ von Kremlchef Putin ist gewaltig. Mehr als 1,5 Millionen Fragen senden die Russen vorab ein. Mit der Ukraine-Krise und der Wirtschaftslage scheinen die drängendsten Punkte klar. Putin bereitet sich akribisch vor.

16.04.2015

Kremlchef Putin und Griechenlands Ministerpräsident Tsipras wollen enger zusammenarbeiten. Es geht wohl nicht um Kredite für Athen, aber um handfeste wirtschaftliche Interessen. Kritik aus der EU weist Tsipras zurück, Griechenland sei "keine Schuldenkolonie".

08.04.2015

Mit Spannung blickt die EU auf den Besuch des griechischen Regierungschefs Tsipras bei Präsident Putin. Brüssel hat Tsipras vor einer Annäherung an Moskau gewarnt. Experten schätzen, Moskau wolle mit guten Beziehungen zu Griechenland den harten Russland-Kurs der EU aufweichen.

08.04.2015
Digital

Cyber-Aktivistin outet sich - Ich trolle für Putin

"Putin ist genial!", "Die Ukrainer sind Faschisten", "Europa ist dekadent". Zwei Monate - bis März 2015 - war Ljudmilla Sawtschuk nach eigenen Angaben für den russischen Präsidenten Wladimir Putin als bezahlte Cyber-Aktivistin im Internet unterwegs. Jetzt hat sie sich geoutet.

07.04.2015

In Russland tobt nach der Absetzung eines Opernintendanten ein Kulturkampf – auch aus Deutschland kommt Kritik: Stirbt die Meinungsfreiheit?

04.04.2015

Gregor Gysi äußert sich im Interview zu den Russland-Sanktionen und möglichen Entschädigungszahlungen an Griechenland. Er meint, Deutschland müsse zunächst seine eigenen Schulden aus dem zweiten Weltkrieg begleichen, bevor man von Griechenland die Rückzahlung von Darlehen verlangen könne.

15.03.2015

Es gab zahlreiche Gerüchte: Seit 5. März war Russlands Präsident Wladimir Putin nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen worden. Am Montag nahm er einen Termin in St. Petersburg wahr und beendete damit alle Spekulationen.

16.03.2015

Tausende russische Soldaten rücken zu Übungen aus, zahlreiche Schiffe und Flugzeuge werden eingesetzt. Wiederholt hat der Westen Russland vorgeworfen, mit Manövern zu provozieren. Moskau sieht seinerseits die jüngsten Nato-Aktivitäten im Baltikum als Gefahr.

16.03.2015

Die russischen Ermittler melden einen ersten Erfolg im Mordfall Nemzow. Die Polizei nimmt zwei Verdächtige aus dem Kaukasus fest. Doch die Opposition glaubt nicht so recht an einen schnellen Durchbruch bei den Ermittlungen.

07.03.2015

Wer hat den Auftrag gegeben? In Moskau wird der Regimekritiker Boris Nemzow erschossen – wie so viele Oppositionspolitiker vor ihm. Zehntausende Menschen trauern in Moskau.

02.03.2015

Nach dem Mord an dem russischen Oppositionspolitiker Boris Nemzow haben sich in Moskau Zehntausende zu einem Trauermarsch formiert. Menschen allen Alters kamen im Gedenken an den Ex-Vizeregierungschef in das Stadtzentrum - bewacht von einem Großaufgebot an Sicherheitskräften.

01.03.2015
1 ... 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50