Menü
Anmelden
Wetter Regen
6°/ 2° Regen
Thema Wladimir Putin

Wladimir Putin

Anzeige

Alle Artikel zu Wladimir Putin

Tausende russische Soldaten rücken zu Übungen aus, zahlreiche Schiffe und Flugzeuge werden eingesetzt. Wiederholt hat der Westen Russland vorgeworfen, mit Manövern zu provozieren. Moskau sieht seinerseits die jüngsten Nato-Aktivitäten im Baltikum als Gefahr.

16.03.2015

Die russischen Ermittler melden einen ersten Erfolg im Mordfall Nemzow. Die Polizei nimmt zwei Verdächtige aus dem Kaukasus fest. Doch die Opposition glaubt nicht so recht an einen schnellen Durchbruch bei den Ermittlungen.

07.03.2015

Wer hat den Auftrag gegeben? In Moskau wird der Regimekritiker Boris Nemzow erschossen – wie so viele Oppositionspolitiker vor ihm. Zehntausende Menschen trauern in Moskau.

02.03.2015

Nach dem Mord an dem russischen Oppositionspolitiker Boris Nemzow haben sich in Moskau Zehntausende zu einem Trauermarsch formiert. Menschen allen Alters kamen im Gedenken an den Ex-Vizeregierungschef in das Stadtzentrum - bewacht von einem Großaufgebot an Sicherheitskräften.

01.03.2015

Die Warnungen der US-Regierung vor den russischen Aggressionen werden eindringlicher: Nach Informationen amerikanischer Geheimdienste dehnt der Kreml seine Aktivitäten in der abtrünnigen Republik Transnistrien spürbar aus.

Stefan Koch 01.03.2015
Deutschland / Welt

Russischer Regierungskritiker - Boris Nemzow in Moskau erschossen

Kurz vor einer geplanten Demonstration der russischen Opposition ist in Moskau einer der letzten Kritiker von Präsident Wladimir Putin erschossen worden. Laut Innenministerium sei Boris Nemzow am späten Freitagabend über eine Brücke nahe des Kreml gelaufen, als ihm ein Unbekannter vier Kugeln in den Rücken geschossen habe.

28.02.2015
Weltweit

Krimi und bildenede Kunst - Kunstverein Wolfsburg zeigt Crime Art

Der Kunstverein Wolfsburg zeigt ab Freitag in einer Ausstellung Crime Art. Sie setzt sich mit den Wechselbeziehungen zwischen Krimi und bildender Kunst auseinander. Zu sehen sind unter anderem ein weinender Putin von Fehmi Baumbach und ein mexikanischer Zigarettenschmuggler des Mexikaners E.S. Mayorga.

25.02.2015

Nach monatelangen Gefechten haben die Separatisten die ost­ukrainische Stadt Debalzewo weitgehend eingenommen. Damit schwindet wenige Tage nach dem Minsker Gipfel so gut wie jede Hoffnung auf baldigen Frieden in der Kriegsregion.

17.02.2015

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat mit den Präsidenten Russlands und der Ukraine „konkrete Schritte“ vereinbart, um eine Beobachtung der Lage im umkämpften ostukrainischen Debalzewo durch die OSZE zu ermöglichen. Einzelheiten des Telefongesprächs der Kanzlerin mit Putin und Poroschenko waren zunächst nicht zu erfahren.

17.02.2015

Die im ostukrainischen Kriegsgebiet vereinbarte Feuerpause scheint weitgehend zu halten. Vereinzelt warfen sich die Konfliktparteien Verstöße gegen die seit Mitternacht Waffenruhe vor, die Lage blieb zunächst unübersichtlich.

15.02.2015

Die ganze Nacht hindurch feilen Merkel und Putin, Poroschenko und Hollande in Minsk an einer Feuerpause für das ukrainische Kriegsgebiet Donbass. Mehr als 16 Stunden dauern die Verhandlungen für den Frieden in Europa. Aber hält das Ergebnis, was es verspricht?

12.02.2015
1 ... 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50