Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
30°/ 14° Gewitter
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Der 1. Mai als Tag der Arbeit gilt in vielen Ländern als gesetzlicher Feiertag. Doch was genau wird gefeiert und wieso kommt es am 1. Mai vermehrt zu Demonstrationen?

19.06.2019

Sogenannte Dorfmoderatoren kommen mehrfach im Jahr in den Ortschaften zusammen. Die jeweiligen Gastgeber führen durch das Dorf. Hierbei werden aktuelle Themen behandelt, wie am Montagabend in Reyershausen.

18.06.2019

Die Feuerwehr Hannover ist am Montagabend zu einem Dachstuhlbrand auf dem Gelände der ehemaligen Freiherr-von-Fritsch-Kaserne im Sahlkamp gerufen worden. Menschen kamen nicht zu Schaden, die Polizei geht inzwischen aber von Brandstiftung aus.

18.06.2019

Im Mai hätte der neue Investor Lars Windhorst Großeigentümer im Ihme-Zentrum werden sollen. Das hat nicht geklappt – wegen einer Formalie, sagt sein Sprecher. Den Zeitplan für die geplante Sanierung der Problemimmobilie in Hannover bringe das aber nicht durcheinander.

13.06.2019

Sprengung einer Panzermine in der Weser, Feuer an der Riemannstraße in Göttingen, Pfingstübung der Feuerwehr in Adelebsen – das und mehr zeigen unsere Bilder der Woche.

14.06.2019

Eine Panzermine ist am Mittwochmorgen in der Weser bei Hann. Münden gesprengt worden. Zeitweise waren die anliegenden Straßen gesperrt.

12.06.2019

Am 21. Juli 1969 um 3:56 Uhr MEZ betraten mit der Mission Apollo 11 die ersten Menschen den Mond. Der Erfolg der USA gründete auch auf einer Raketentechnologie, die deutsche Forscher um Wernher von Braun entwickelt hatten. Sie diente ursprünglich dem Zweck, Adolf Hitler zum Sieg zu verhelfen.

12.06.2019

Er bezeichnete die Zeit des Nationalsozialismus als „Vogelschiss“ der deutschen Geschichte – diese Aussage des AfD-Mannes Alexander Gauland vor fast genau einem Jahr beschäftigte auch die Thüringer Justiz. Nun ist klar: Mit einer Anklage muss Gauland nicht rechnen.

12.06.2019
Göttingen

Bildband von Henning Jost - Historische Bilder aus dem Harz

“Harz. Eine Rundreise in historischen Farbbildern“ heißt ein Buch von Henning Jost, das jetzt erschienen ist. Es ermöglicht Einblicke in die Region vor den einschneidenden Veränderungen im Zweiten Weltkrieg.

11.06.2019

Heute ist Weltumwelttag. In Erinnerung an die Eröffnung der Konferenz der Vereinten Nationen zum Schutz der Umwelt am 5. Juni 1972 in Stockholm haben die Vereinten Nationen und vier Jahre später auch die Bundesrepublik Deutschland den 5. Juni zum „Tag der Umwelt“ erklärt. Wir haben Menschen aus der Region gefragt, was ihr persönlicher Beitrag zum Umweltschutz ist.

11.06.2019

2020 jährt sich das Ende des Zweiten Weltkrieges zum 75. Mal. Der Kreis Göttingen soll Schulfahrten an Gedenkorte, wie etwa Konzentrationslager, bezuschussen. 20000 Euro stehen dafür zur Verfügung.

09.06.2019

Die ältesten Bürger Duderstadts hat Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) zum Empfang der Altersjubilare eingeladen. Seniorinnen, die um die 100 Jahre alt sind, kamen ins Duderstädter Rathaus.

06.06.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10