Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
14°/ 3° bedeckt
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Über drei Jahre nach dem Überfall auf zwei Journalisten in Fretterode (Eichsfeldkreis) beginnt der Prozess gegen die mutmaßlichen Täter. Die Anwälte der Journalisten kämpfen vor dem Mühlhäuser Landgericht (Thüringen) auch dagegen, dass die Tat bagatellisiert und entpolitisiert wird. Kritik gibt es von Verbänden auch an der Justiz.

07.09.2021

Seit Jahrzehnten wird händeringend nach dem legendären Bernsteinzimmer gesucht. Nun plant eine Tauchexpedition aus Polen, den Schatz zu bergen – und zwar aus der Ostsee. Vermutet wird der sagenumwobene Schatz an Bord der untergegangenen „Karlsruhe“.

06.09.2021

Ein Jahr mussten Polizisten und Pferde zwischen Hannover und Celle pendeln, weil die Stallungen am Welfenplatz saniert wurden. Nun ist das denkmalgeschützte Gebäude einzugsbereit. Die Tiere haben jetzt mehr Platz – und sogar ein Solarium. Wir haben uns umgesehen.

06.09.2021

Gefährliche Überraschung: Eigentlich war ein 43-Jähriger aus Nienstädt im Schaumburger Wald unterwegs, um Pilze zu sammeln. Dabei entdeckte er aber zwei Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg.

06.09.2021

Es wurde verdrängt und vergessen – in seiner Familie ebenso wie in seiner Heimatstadt: Fritz Hartjenstein war Kommandant von Auschwitz-Birkenau und eines Zwangsarbeiterlagers. Wie kann man heute an so einen Mann und an die Selbstgerechtigkeit nach 1945 erinnern?

05.09.2021

In den sozialen Medien kursiert derzeit ein Video, das einen kuriosen Polizeieinsatz zeigt. Zu sehen ist in den Aufnahmen ein Mann, der sich gegen das Abschleppen seines Autos wehrt und die hinzugezogenen Polizeibeamten wüst beschimpft. Entstanden sind die Aufnahmen bereits im Juni.

04.09.2021

Das Europäische Brotmuseum ist vor einem halben Jahrhundert in Mollenfelde eröffnet worden. Als ein neuer Standort gesucht werden musste folgte der Umzug nach Ebergötzen. Ein Rückblick auf 50 Jahre.

04.09.2021

Nach 39 Jahren hat die schwedische Popband Abba ihr Comeback angekündigt. In den Siebziger­jahren war die Gruppe weltberühmt. Noch heute wird an vielen Orten an die vier Musikerinnen und Musiker erinnert – nicht nur in ihrer Heimat Schweden.

03.09.2021

Der Braunschweiger Songwriter Bosse gibt sich auf seinem aktuellen Studiowerk „Sunnyside“ poppiger denn je. Während die Metalgötter Iron Maiden epische Songlängen von bis zu 13 Minuten bevorzugen. Sängerin Imany lässt sich bei ihren Coversongs nur von Celli begleiten, und die walisischen Manic Street Preachers feiern Abba.

03.09.2021

Ein bisschen war es, wie nach Hause kommen für Sigmar Gabriel. Der einstige deutsche Außenminister nahm am Mittwoch an einer Podiumsdiskussion in Dransfeld teil. Den Ort kennt der gebürtige Goslarer gut aus Göttinger Studentenjahren.

02.09.2021

Er war ein griechischer Komponist, Schriftsteller und Politiker. Nun ist Mikis Theodorakis im Alter von 96 Jahren gestorben. Weltberühmt machte ihn sein bekanntestes Lied: der Sirtaki aus dem Film „Alexis Sorbas“.

02.09.2021

In Griechenland galt er als Volksheld, auch international berührte und inspirierte Mikis Theodorakis Millionen - längst nicht nur wegen seiner weltbekannten Musik zum Film „Alexis Sorbas“.

02.09.2021