Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
4°/ -2° Schneeregen
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Aus der Nachwuchsorganisation wurde Lars Steinke bereits rausgeworfen, nun hat auch der AfD-Bundesvorstand ein Parteiausschlussverfahren gegen den Göttinger beschlossen. Er hatte Hitler-Attentäter Stauffenberg als Verräter bezeichnet.

10.10.2018

Über Estland und Finnland informiert eine Ausstellung, die am Dienstag in der Universität Göttingen eröffnet worden ist. Anlass sind die Unabhängigkeitserklärungen der beiden Staaten vor 100 Jahren.

10.10.2018

Moritz Bleibtreu setzt das Skalpell an: Im Thriller „Abgeschnitten“ spielt er einen zu allem entschlossenen Gerichtsmediziner. Die Kinostarts der Woche in Göttingen und der Region.

10.10.2018

Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs versenkte die britische Marine ein deutsches U-Boot vor Norwegen. Für die Umwelt ist das giftige Wrack noch heute eine Gefahr. Nun gibt es einen Plan, sie zu bannen.

09.10.2018

Eine wuchtige Romanverfilmung in melancholischem Schwarz-Weiß von einem bayerischen Urviech, die komplizierten Beziehungen einer Patchworkfamilie vor grandioser Bergkulisse, und Flüchtlingsschicksale aus einer ungewöhnlichen Perspektive: die Filmtipps von Stefan Stosch.

09.10.2018

Dass Auto-Oldtimer in Niedrigzins-Zeiten eine Alternative zum Sparbuch sein können, ist bekannt. Wie aber verhält es sich beim Motorrad? Taugt eine alte BMW oder eine englische Vorkriegs-Vincent neben der Liebhaberei auch als Wertanlage?

09.10.2018

Weil der Zünder nicht entfernt werden konnte, ist am Montag im Harz eine britische Fliegerbombe gesprengt worden. Um einen möglichen Waldbrand zu verhindern, war auch die Feuerwehr vor Ort.

08.10.2018

Anlässlich des Tages der Restaurierung am 14. Oktober können Besucher auf dem Göttinger Albani-Friedhof besondere Restaurierungsarbeiten erleben.

05.10.2018
Regional

Roland Langes neues Buch - „Dunkle Geschichten aus dem Harz“

Roland Lange deckt in seinem neuen Buch in 18 Geschichten die geheimnisvolle, dunkle Seite des Harzes auf. Der Autor ist mit seinen regionalen Harzkrimis bekannt geworden.

08.10.2018
Deutschland / Welt

Interview mit Aleida Assmann - Kann Erinnern Frieden schaffen?

Gemeinsam mit ihrem Mann Jan Assmann erhält die Kulturwissenschaftlerin Aleida Assmann den diesjährigen Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Die Arbeiten der 71-Jährigen haben die deutsche Erinnerungskultur entscheidend geprägt. Doch warum sind nationalistische Töne gerade wieder so laut? Susanne Iden hat mit der Forscherin gesprochen.

05.10.2018

Tag der Restaurierung - Vorführungen auf dem Albani-Friedhof

Anlässlich des Tages der Restaurierung am 14. Oktober können Besucher auf dem Göttinger Albani-Friedhof besondere Restaurierungsarbeiten erleben.