Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 3° Schneeregen
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Die Kinderverschickung in der Nachkriegszeit war oft mit Leid verbunden. In einem Heim in Bad Salzdetfurth etwa starben drei Kinder. Sabine Schwemm war 1968 auch in dem Heim – die Erfahrung lässt sie bis heute nicht los.

18.11.2019

Der ehemalige Tageblatt-Redakteur Jürgen Gückel hat sein Buch „Klassenfoto mit Massenmörder“ in Göttingen vorgestellt: Es geht um Kriegsverbrechen und Doppelleben mit realem Hintergrund.

18.11.2019

Drei Kinder angeln in einem Teich in Thüringen - und ziehen jede Menge Weltkriegsmunition aus dem Gewässer. Sie alarmieren die Polizei.

17.11.2019

Mit einer Gedenkstunde und einer Kranzniederlegung ist in Göttingen an die Opfer von Krieg und Gewalt erinnert worden. Anlass war der Volkstrauertag am 17. November.

17.11.2019

Der Ärger um die schwarz geschminkten Helfer des Nikolaus hat sich in Holland zum Kulturkampf ausgewachsen. Am Wochenende marschierten Demonstranten und Gegendemonstranten auf, als Nikolaus samt Knecht am Hafen ankam. Sogar Festnahmen gab es. Doch der Streit soll geschlichtet werden: Dieses Jahr gibt es eine Neuerung.

16.11.2019

Die Entschärfung einer amerikanischen Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg hat am Freitag Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Gemeinde Rosdorf in Atem gehalten. Mehr als drei Stunden später als ursprünglich geplant gab Sprengmeister Thorsten Lüdeke vom Kampfmittelbeseitigungsdienst Niedersachsen Entwarnung.

16.11.2019

Nur etwa 20 Zuschauer wollten am Freitagabend die musikalische Lesung zu „Heimat und Grenze“ des KulturKlosters Duderstadt sehen. Die, die nicht kamen, verpassten eine interessante Veranstaltung zur Grenzöffnung vor 30 Jahren.

16.11.2019

Die polnische Regierung hat die Netflix-Produktion “The Devil Next Door” kritisiert. Der Grund: Auf einer Karte des heutigen Polen werden ohne Einordnung NS-Konzentrationslager gezeigt. Dadurch könne der Eindruck enstehen, Polen sei für die Lager verantwortlich gewesen.

15.11.2019

Premiere in Jühnde: Am Sonnabend, 23. November, können Bürger des Dorfs in einer Ausstellung etwas mehr über Jühnder erfahren, die nach ihrer Rückkehr aus der Kriegsgefangenschaft nicht reden konnten oder wollten.

15.11.2019

Eine Fliegerbombe hat am Freitag Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Gemeinde Rosdorf in Atem gehalten. Nach mehreren Verzögerungen ist die Bombe am Nachmittag kontrolliert gesprengt worden.

15.11.2019