Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
1°/ -2° Schneeschauer
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Seit 2016 gibt es das Museum Friedland. In der Dauerausstellung geht es um Kriegsfolgen nach 1945, auch um Einwanderung von Spätaussiedlern. In einem geplanten Neubau soll die jüngste deutsche Migrationsgeschichte abgebildet werden – und zu Diskussionen über die Zukunft anregen.

04.10.2021

Christian Vilmar hat eine Romanadaption nach Arno Geiger im Jungen Theater Göttingen inszeniert: „Unter der Drachenwand“. Nicht von ungefähr ist das Stück auf dem Spielplan gelandet, Oberstufenschüler müssen sich damit beschäftigen. Premiere war am Sonnabend.

03.10.2021

Premiere im Jungen Theater Göttingen: Christian Vilmar inszeniert Romanadaption nach Arno Geiger. Ihre erste Premiere am Haus hat Schauspielerin Fabienne Elisabeth Baumann erlebt. Sie ist neu im Ensemble.

03.10.2021

Vom Lehmspeicher aus dem Jahr 1480 bis zur Disco aus den Achtzigern: Das Museumsdorf in Cloppenburg bietet mit mehr als 50 historischen Gebäuden begehbare niedersächsische Landesgeschichte auf 25 Hektar. Eine Reise in die Vergangenheit.

02.10.2021

Erstmals nach der Hochwasserkatastrophe können Filmliebhaber in Euskirchen wieder ins Kino gehen. Das Kinocenter öffnet am Donnerstag - passend zum Start des neuen „James Bond“. Das gesamte Erdgeschoss musste gereinigt und die Technik repariert werden.

29.09.2021

Jahrzehntelang prägte der SPD-Lokalpolitiker Werner Bock das Geschehen in Hannovers Stadtteil Ricklingen – auch als Bezirksbürgermeister.

28.09.2021

Ein französisches Forscherteam hat Proben von 645 Fledermäusen aus Laos untersucht. Dabei fanden sie mit Banal-52 den bislang engsten Verwandten von Sars-CoV-2. Der Erreger besitzt ebenfalls die Fähigkeit, menschliche Zellen zu infizieren.

28.09.2021

Der Projektentwickler Aurelis will den historischen Standort der ehemaligen Lindener Eisen- und Stahlwerke ab Herbst 2022 zum modernen Firmengelände machen. Innovative Firmen aus Dienstleistung, Handwerk und Produktion sollen sich dort ansiedeln. Eine Fabrikhalle von 1872 muss dafür abgerissen werden.

28.09.2021

Laut einer Studie der Universität Oxford ist die Lebenserwartung der Menschen durch die Corona-Pandemie gesunken. Den Forschern zufolge sank die Lebenserwartung in Westeuropa etwa so stark wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Der Rückgang ist bei Männern offenbar am größten.

27.09.2021

Auf einem Misburger Industriegebiet ist ein ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt und am Abend entschärft worden. Dafür war ein Sicherheitsbereich evakuiert worden. Um 20.45 Uhr kam das Signal: 6000 Menschen können zurück in ihre Wohnungen. Hier die Ereignisse im Ticker zum Nachlesen.

27.09.2021

In Hannover-Misburg muss heute möglicherweise eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg beseitigt werden. Im Sicherheitsbereich mit einem Radius von etwa 1000 Metern müssen 6000 Menschen ihre Wohnungen verlassen. Hier die Karte des Bereichs und die Liste der betroffenen Straßen.

27.09.2021

Der Bau der Leverkusener Rheinbrücke droht zum Desaster zu werden – eine Firma wollte minderwertigen Stahl aus China verbauen. Jetzt soll das Stahlunternehmen SEH aus Hannover das Projekt wieder auf die Beine bringen. Die Firma kann gar nicht alle an sie herangetragenen Projekte annehmen.

27.09.2021