Menü
Anmelden
Wetter wolkig
4°/ -3° wolkig
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Ein 24-Stunden-Challenge wird zum Albtraum. Youtuber begeben sich in „Heilstätten“ (Kinostart am 22. Februar) in eine verlassene Klinik, die als Spukhaus gilt. Tatsächlich müssen die vorwitzigen Kids bald um ihr Leben fürchten. Horrorfilm im pseudodokumentarischen Found-Footage-Stil.

11.03.2018

Der Junggesellenverein (JGV) Groß Lengden startet mit einer Spende von 250 Euro eine Spendensammlung für die Renovierung des Kriegerdenkmales auf dem Thieplatz. Das Denkmal gedenkt den Gefallenen des Ersten und Zweiten Weltkrieges.

22.02.2018
Zeitsprung ins Dritte Reich: Besuch bei den Prager Dreharbeiten zur zweiten Staffel der historischen ARD-Ärzteserie „Charité“. Die Macher erzählen aus der Ära des Chirurgen Ferdinand Sauerbruch und versprechen eine Mischung aus Drama, Zeit- und Medizingeschichte.

Größtes Bauprojekt der Landeskirche - Kloster Loccum wird für 25 Millionen Euro saniert

Für 25 Millionen Euro wird derzeit das Kloster Loccum im Landkreis Nienburg umgebaut. In dem 855 Jahre alten ehemaligen Kloster soll ein modernes Ausbildungszentrum für Pastorinnen und Pastoren entstehen.

Es ist der erste Auftritt als designierte SPD-Chefin, im tiefsten Westfalen. Kaum noch mit Stimme, kämpft Andrea Nahles nach den Chaos-Tagen ab sofort an der Basis um das Ja für die große Koalition. Doch bei Mettigel und Pils fragen einige: Was wird nun aus Siggi?

14.02.2018

Bei Bauarbeiten an der Themse ist im Osten Londons ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Der London City Airport, der in unmittelbarer Nähe liegt, hat alle Gebäude evakuiert und sämtliche An- und Abflüge gestrichen.

12.02.2018

Kostüm-Partys füllen die großen Hallen, Angela Merkel und andere Prominente kommen nach Hannover und feiern mit: Der Karneval hat auch in der niedersächsischen Landeshauptstadt eine lange Tradition. Vom Karnevalsumzug durch die City bis zu den Partys und Prunksitzungen: Hier sehen Sie die besten Karnevals-Bilder vergangener Jahrzehnte.

12.02.2018
Göttingen

Ehrenmitgliedschaft für Buergenthal - Eine Würdigung mit langer Vorgeschichte

Es ist eine Ehrenmitgliedschaft der besonderen Art: Der Förderverein der Göttinger Stadtbibliothek hat seinen Mitbegründer Thomas Buergenthal für zehn Jahre Engagement ausgezeichnet. Bei der Feierstunde in der Bücherei reagierte der KZ-Überlebende mit Göttinger Wurzeln berührt.

11.02.2018

„Korczak und die Kinder“ ist am Sonntag, 25. Februar, der Titel einer szenischen Lesung im Jungen Theater, Hospitalstraße 6. Nach der Lesung ist eine Podiumsdiskussion geplant.

10.02.2018

Der deutsche Schriftsteller Gregor Dorfmeister ist tot. Der Autor starb am Sonntag in Bad Tölz im Alter von 88 Jahren. Das von eigenen Erfahrung stark geprägte und später verfilmte Werk „Die Brücke“ machte Dorfmeister weltberühmt.

06.02.2018

Trotz internationaler Proteste hat Polens Präsident Duda angekündigt, er werde das umstrittene Holocaust-Gesetz unterschreiben. Er werde es jedoch dem Verfassungsgericht zur Prüfung vorlegen. Israel will das nicht akzeptieren

06.02.2018

Seine Spanne reichte von Fassbinders „Berlin Alexanderplatz“ bis zum Dschungelcamp. Rolf Zacher hatte ein bekanntes Gesicht, er war ein Schauspieler, der von den Leuten auf der Straße angesprochen wurde. Am Samstagmorgen ist Zacher im Alter von 76 Jahren gestorben.

03.02.2018