Menü
Anmelden
Wetter Regen
11°/ 6° Regen
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Der Streit um die zwischen Russland und Japan gelegenen Kurilen-Inseln währt bereits seit dem Zweiten Weltkrieg. Da die Annektion der Russen im Nordpazifik einen Friedensvertrag bislang verhinderte, unternahmen beide Nationen am Donnerstag einen Versuch, aufeinander zuzugehen.

07.09.2017

Von einer Rente mit 67 können katholische Bischöfe nur träumen, denn die Pensionsgrenze ist bei bei 75 Jahren festgesetzt. Insofern feiert Norbert Trelle, der 70. Bischof von Hildesheim, am Dienstag einen besonderen Geburtstag. Trelle wird 75 Jahre alt und tritt höchstwahrscheinlich am Sonnabend in den Ruhestand.

Michael B. Berger 04.09.2017

Eine der größten Modellflugveranstaltungen findet an diesem Wochenende oberhalb von Elliehausen statt: die Mega-Flugshow Modellsportverein (MSV) Condor Göttingen. Wie in den vergangenen Jahren gab es jede Menge Raritäten am Himmel nordwestlich von Göttingen zu bewundern.

05.09.2017

Der Ortsverschönerungsverein richtet am Sonntag, 3. September, ein Quellenfest in Lindau aus. Beginn ist um 11 Uhr an der Rhume Richtung Lindau, für Verpflegung ist gesorgt.

01.09.2017

Mit einer Gedenkveranstaltung auf dem Ehrenfriedhof am Maschsee-Nordufer haben Jugendliche an den Beginn des Zweiten Weltkriegs vor 78 Jahren erinnert. Auch Vertreter von IG Metall und Stadt gedachten der Opfer.

Simon Benne 04.09.2017

Diesen Tag wird Frankfurt wohl nicht so schnell vergessen: Die Evakuierung von 60.000 Menschen gerät am Sonntag in der Schlussphase zur Nervenprobe. Und auch die Sprengmeister stoßen auf unverhoffte Probleme. Inzwischen ist die Bombe erfolgreich entschärft worden.

03.09.2017

Mit dem erneuten Test einer Wasserstoffbombe sorgt Nordkorea für heftige Kritik. US-Präsident Donald Trump kündigte harte Maßnahmen an – und will sich noch am Sonntag mit seinem Sicherheitsteam treffen.

03.09.2017

Seit Kim Jong Un, Sohn des langjährigen Alleinherrschers Kim Jong Il, Ende 2011 die Macht in Nordkorea übernommen hat, sorgt das abgeschottete Land immer wieder für internationale Spannungen. Das kommunistische Regime sieht sich von den USA und anderen Ländern bedroht.

03.09.2017

Nordkorea hat nach eigenen Angaben erneut eine Wasserstoffbombe gezündet. Das hätten die Staatsmedien des Landes am Sonntag mitgeteilt, berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap.

03.09.2017

Der Göttinger Weihnachtsmarkt beginnt in diesem Jahr zwei Tage früher als üblich: nämlich am Montag nach Totensonntag. Ohne den vorverlegten und vom Oberbürgermeister genehmigten Starttermin wäre der Markt durch eine besondere Lage der Weihnachtsfeiertage nur 28 Tage geöffnet, jetzt sind es 30.

03.09.2017
Hannover

HAZ-Serie „Aufbruch 1945“ - Zeitzeugen erinnern sich an die Flucht

Nach dem Zweiten Weltkrieg verschlug es Zehntausende Vertriebene nach Hannover. Woran sie sich erinnern? Manche ließen sich in Kellergewöblen in alten Luftschutzräumen nieder, anderen wurde der Verkauf von Maiglöckchensträßen verboten - und auch bei den Jobs konnte man nicht wählerisch sein.

Simon Benne 03.09.2017
Panorama

Bombenentschärfung in Koblenz - 21.000 Anwohner können zurückkehren

Der Kampfmittelräumdienst Rheinland-Pfalz hat am Samstag in Koblenz eine 500-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Dazu mussten 21.000 Menschen ihre Häuser verlassen. Doch einige Bewohner widersetzen sich. Die Entschärfung hätte gegen 15 Uhr stattfinden sollen.

02.09.2017