Menü
Anmelden
Wetter Regen
11°/ 6° Regen
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Der Tänzer Tadashi Endo lässt das Unsichtbare sichtbar werden. Seine langsamen, ausdrucksstarken und überraschenden Körperbewegungen lassen den Zuschauer das Unaussprechbare intuitiv verstehen und emotional erleben. Der Butoh-Tänzer hat 2017 ein Jubiläumsjahr.

30.08.2017
Hannover

Kein Blindgänger am Seelhorster Kreuz - Bombenräumung am Sonntag abgesagt

Die für Sonntag geplante Bombenräumung in Hannover ist abgesagt. Wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte, handelt es sich bei dem mutmaßlichen Blindgänger am Seelhorster Kreuz nicht um einen scharfen Sprengkörper, sondern lediglich um Splitter einer Weltkriegsbombe.

Tobias Morchner 01.09.2017

Bei der Fahrbahnsanierung am Seelhorster Kreuz sind zwei Verdachtspunkte für Weltkriegsbomben entdeckt worden. Sollte sich bei weiteren Sondierungen herausstellen, dass dort wirklich Blindgänger liegen, müssen am Sonntag, 3. September, 5200 Menschen ihre Wohnungen in Seelhorst und Waldheim verlassen.

01.09.2017

Die Preisträger kommen aus Hannover, Dresden, Potsdam und ganz Deutschland. Die Kulturstaatsministerin erzählte in Hannover von ihrem Leben als Vielleserin. Eine Preisträgerin ist schon 94 Jahre alt und verrät den schönsten Moment ihrer Karriere als Buchhändlerin.

31.08.2017

60.000 Menschen sind betroffen, der Luftraum wird gesperrt und der Nahverkehr eingestellt: Nach dem Fund einer Weltkriegsbombe im Frankfurter Westend steht der Mainmetropole eine der größten Evakuierungen der Nachkriegszeit bevor.

31.08.2017
Hannover

Bombenverdacht am Seelhorster Kreuz - Risiko einer Evakuierung am Wochenende sinkt

Die Chancen, dass Hannover um eine Bombenräumung nebst Evakuierung in Teilen Kirchrodes, der Seelhorst und Waldheims am Sonntag herumkommt, sind gestiegen. Eine Entwarnung gibt es aber erst nach Untersuchung der zweiten Stelle.

31.08.2017

Sein Leben lang fühlte sich Günter Peleiski entwurzelt – die Wirren des Zweiten Weltkriegs hatten ihn von seiner Familie getrennt. Doch nun hat der Suchdienst des Roten Kreuzes seine Schwester wiedergefunden. Wiederholt sich die Geschichte?

29.08.2017

Bundesinnenminister de Maizière sieht derzeit keine Gefahr einer neuen Flüchtlingskrise in den Dimensionen wie vor zwei Jahren. Doch was passiert, wenn die Lage in Italien außer Kontrolle gerät oder die Türkei nicht mehr mitspielt?

26.08.2017

Von ehemaligen Kriegsgegnern zu Freunden: Ilse Teerling gehörte 1949 zu den Ersten, die kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs im Schüleraustausch nach Bristol gingen. Jetzt war ihre britische Gastschwester Sylvia Supple in Hannover – zum Gegenbesuch nach fast 70 Jahren. Wer das Rezept für Weltfrieden wissen will, muss die beiden nur fragen. 

Simon Benne 26.08.2017

SPD-interner Wahlkampf in der HDI-Arena: Sigmar Gabriel forderte bei seinem Besuch in Hannover mit Bundestagskandidatin Yasmin Fahim mehr Geld für Bildung und berichtet Hannovers SPD von der Weltpolitik.

Gunnar Menkens 20.08.2017

Nach einem erheblichen Wasserschaden in den Berufsbildenden Schulen II in Göttingen bleibt ist die sogenannte Zwangsarbeiterausstellung innerhalb des Gebäudes für voraussichtlich drei bis vier Monate geschlossen. Das hat der Landkreis Göttingen am Dienstag mitgeteilt.

22.08.2017
Top-Thema

Das Volk der politischen Mitte - Oder einfach geradeaus?

Rechts ist konservativ und elitär, links ist progressiv und egalitär – und irgendwo dazwischen gibt’s noch die FDP. Das war einmal. Einfache Standortbestimmungen haben in der Politik ausgedient.

22.08.2017