Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
3°/ -2° Schneefall
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania werden vom 3. bis 5. Juni zum Staatsbesuch in London erwartet. Damit wird ihr Besuch – anders als bei einem Arbeitstreffen – mit dem ganzen Pomp des Königshauses zelebriert. Bislang wurde die Ehre nur zwei US-Präsidenten zu Teil.

23.04.2019

In der Nordstadt haben Bombenräumer eine Flakgranate aus dem Zweiten Weltkrieg gesprengt. Der Blindgänger war bei Bauarbeiten auf dem Gelände der Uni entdeckt worden.

20.04.2019

Am 1. September jährt sich der Beginn des Zweiten Weltkriegs zum 80. Mal. Immer noch wird darüber diskutiert, ob Deutschland seine Kriegsschuld ausreichend beglichen hat. Zumindest in zwei Ländern. Wir beantworten die wichtigsten Fragen dazu.

19.04.2019

Nun ist es amtlich: Griechenland wird von Deutschland Geld für die im Zweiten Weltkrieg erlittenen Schäden fordern. Schon bald sollen entsprechende diplomatische Schritte eingeleitet werden.

18.04.2019

Tausende Lüneburger mussten am Abend ihre Wohnungen und Häuser verlassen. Der Grund: Eine Fliegerbombe musste entschärft werden. Die Entschärfung verlief reibungslos.

18.04.2019

In Lüneburg müssen am Mittwochabend rund 4.000 Menschen ihre Häuser verlassen. Grund ist gefundener Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg. Die Fliegerbombe soll am Abend entschärft werden.

17.04.2019

Hanomags Diesel-Rennwagen brach in den 1930er Jahren Weltrekorde. Tüftler aus Hannover bauten ihn mit Originalteilen nach – in Dessau kommt er jetzt endlich auf die Rennstrecke. Für das nächste Projekt ist der erste Schritt bereits getan.

17.04.2019

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst muss in Hannover eine scharfe Granate aus dem Zweiten Weltkrieg entschärfen. Die zehn Kilogramm schwere Munition ist am Dienstag bei Baggerarbeiten auf dem Gelände der Leibniz-Universität entdeckt worden. Die Sprengung soll am Mittwochabend stattfinden.

16.04.2019

Die Berufsfeuerwehr Hannover bereitet sich regelmäßig auf sogenannte Großschadenslagen vor – so zum Beispiel auf ein mögliches Feuer in der Marktkirche. Um die Kulturgüter aus dem Gotteshaus zu retten, würden die rund 100 ehrenamtlichen Helfer vom Regionalen Notfallverbund einspringen.

16.04.2019

Eine Gruppe von Freiwilligen innerhalb der Freie Altenarbeit beschäftigt sich mit dem Briefwechsel eines Paares aus den Jahren 1938 bis 1946. Für das Projekt „Trug und Schein“ sucht der Verein noch weitere Ehrenamtliche. Ziel ist es, Alltagserfahrungen aus der damaligen Zeit zu thematisieren.

16.04.2019

Am Sonntag, 14. April, wird Werner Oberdiek 100 Jahre alt. Das feiert er gleich zweimal: einmal mit der Familie in der Pfeffermühle und einmal im Wald mit Freunden und Bekannten. „Ich war immer ein zufriedener Mensch“, sagt der 99-Jährige.

14.04.2019