Menü
Anmelden
Wetter Regen
14°/ 8° Regen
Thema Zweiter Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu Zweiter Weltkrieg

Bernard Ladysz ist einen Tag nach seinem 98. Geburtstag gestorben. Der polnische Opernsänger war lange an der Nationaloper in Warschau beheimatet. Er gewann unter anderem den internationalen Viotti-Gesangswettbewerb im italienischen Vercelli.

25.07.2020

Die Hannoveranerin Nariman Hammouti-Reinke ist Marine-Offizierin bei der Bundeswehr und Vorsitzende des Vereins „Deutscher.Soldat“. Dass es seit kurzem jüdische Seelsorge in der Truppe gibt, begrüßt die Muslima, dringt aber gleichzeitig darauf, dass auch islamische Seelsorger Dienst tun dürfen.

25.07.2020

Erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg findet wegen der Corona-Pandemie kein Oktoberfest in München statt. Trotzdem gibt es Zuckerwatte, Lebkuchenherzl, Hendl, Karussell und Wiesnbier - bei der “Wirtshauswiesn”.

24.07.2020

Flucht, Verlust, Angst: Wenn keine Aufarbeitung stattfindet, geben Kriegskinder ihre seelischen Verletzungen oft an die eigenen Kinder – die Kriegsenkel – weiter. Die Weiterbildungseinrichtung Leibniz-Kolleg aus Hannover will diese Kette aufbrechen und bietet Seminare zu dem Thema an.

24.07.2020

In Bangkok stellte ein Krankenhaus jahrzehntelang den einbalsamierten Leichnam eines Serienmörders in einem Glaskasten zur Schau. 60 Jahre später findet Si Quey dank einer Petition seine letzte Ruhe.

24.07.2020

Häuser erzählen ihre Geschichte - Bad Sachsa: Neues Projekt ermöglicht eine Zeitreise

Ein besonderes Projekt haben sich die Bürger in Bad Sachsa einfallen lassen: „Häuser erzählen Geschichte“. Sie wollen so eine besondere Zeitreise ermöglichen.

24.07.2020

Die zähen Verhandlungen der Staats- und Regierungschefs der EU haben am Dienstag zu einer Einigung geführt. Damit steht der Plan für den Haushalt der nächsten sieben Jahre sowie das Corona-Wiederaufbaupaket. Die internationale Presse sieht Licht und Schatten in den Ergebnissen des Gipfels.

22.07.2020

Der Prozessauftakt um den antisemitischen Terrorplan von Halle steht bevor. Stephan B. muss sich für einen der schlimmsten rechtsextremistischen Anschläge der deutschen Geschichte seit dem Zweiten Weltkrieg verantworten. Die Welt blickt ab Dienstag nach Magdeburg - das Wichtigste vorab im Überblick.

21.07.2020

Am Montag hat der nächste Abschnitt für die Sanierung des Hauptbahnhofs Hannover begonnen. Das Großprojekt kostet 222 Millionen Euro und läuft bis 2033. Einschränkungen im Fahrplan soll es zunächst nicht geben, allerdings halten viele Züge bis zum 10. August nicht an den gewohnten Bahnsteigen.

21.07.2020

Im Watt vor Schillig hat ein Wattwanderer einen verdächtigen Gegenstand entdeckt. Er verständigte umgehend die Polizei. Eine weise Entscheidung: Bei dem Metallteil handelte es sich um eine Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg.

20.07.2020

War er einer der wenigen Helden auf deutscher im Zweiten Weltkrieg? Oder hat auch er sich zu sehr schuldig im NS-Regime gemacht? Ein Urteil über das Leben von Hans Georg Calmeyer zu fällen, ist nicht leicht: Denn er hat nicht nur Tausende Juden gerettet – sondern auch viele in den Tod geschickt. In Osnabrück diskutiert man, ob der Sohn der Stadt nun einen Gedenkort bekommen soll.

17.11.2017

Sir Thomas Moore aus Großbritannien sammelte mit einer ungewöhnlichen Idee mehrere Millionen Pfund Spenden für den nationalen Gesundheitsdienst. Er wurde zum Vorbild für viele Briten – und landete sogar im Guinnessbuch der Rekorde. Nun hat ihn die Queen zum Ritter geschlagen.

17.07.2020